Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger EEK D – Hier stimmt für uns alles!

Mit guter – auf glatten böden sehr guter – saugeigenschaft. Ich wollte einen günstigen “beutellosen” für die gröbste reinigung des dielenbereichs und der glatten flächen inclusive flachgewebeteppichen. Da wir einen großen hund haben und der dielenbereich sein “hauptrevier” darstellt, sind dort folglich auch die meisten haare sowie sand zu finden. Diese aufgabe erledigt der sauger sehr gut, vor allem ist er leichter als mein großer bosch mit elektrobürste, dem jedoch nach wie vor die teppichreinigung obliegt. Das handling ist nicht ganz optimal, da er zum beispiel wegen der starren räder nicht mal eben mit dem fuß zur seite geschoben werden kann. Da bin ich vom “großen” verwöhnt. Das entleeren des staubbehälters ist sehr einfach, die filter sind leicht zu reinigen und das sauggeräusch stört nicht mal unseren hund. Ich bin also zur zeit sehr zufrieden und kann das gerät bisher mit gutem gewissen empfehlen. Die langzeitqualität wird sich noch erweisen müssen.

Wir haben diesen staubsauger schon seit einiger zeit im gebrauch und sind sehr zufrieden damit. Vorher hatten wir ebenfalls einen beutellosen staubsauger einer anderen marke. Die geräuschentwicklung des staubsauger wurde dermaßen unerträglich, dass wir beschlossen habe ihn zu entsorgen. Nach langem suchen haben wir uns für diesen staubsauger von philips entschieden. Der philips macht viel, viel weniger lärm als sein vorgänger. Der schmutzbehälter ist einfach zu reinigen, auch das ist besser als bei seinem vorgänger. Dazu kommt noch der größere arbeitsbereich. Wir sind mit diesem staubsauger endlich mal zufrieden, hoffen wir jetzt mal das er auch noch lange hält.

  • Der Beste seiner Preisklasse
  • Die bessere Alternative zu einem Dyson
  • FC8769/91 vs FC9922/09
  • Zufriedenstellend
  • Ich kann jedem nur zum Kauf des Philips PowerPro FC 8769/91 raten, wer sich einen neuen Staubsauger kaufen möchte 😉
  • Gut durchdacht mit minimalen Schwächen

Wir hatten eine ganze reihe von staubsaugern verschiedener hersteller, die alle irgendwie ihren diesnt zu unserer zufriedenheit taten. Bis wir uns entschlossen, der beutel wegen einen beutellosen stubsauger zu kaufen. Nach längerem suchen entschiedne wir uns für diesen. Dafür gab es neben der einsparung der beutel auch noch das argument des leistungsbedarfs. Wir haben zwei stubentiger, eine lang- und eine kurzhaarkatze, die tägliches saugen einfach fordern. Nach drei-wöchingem volleinsatz sind wir wild entschlossen, daß wir diesen staubsauger eine ganze weile behalten. + die saugleistung ist sehr gut. Wir haben erst jetzt eine ahnung, wieviel haare unsere tiger lassen.Wir haben mischböden: fliesen, lose teppiche und polstermöbel.

Gut durchdacht mit minimalen schwächen. Ich habe diesen staubsauger nun seit über einem halben jahr im einsatz und bin zufrieden. Im vergleich zu meinem beutel-staubsauger, dessen saugkraftverlust bereits nach der 3. Saug-session nach einem beutelwechsel extrem spürbar war, hat man hier durchweg eine konstante saugkraft. Die bürste ist flexibel und größentechnisch optimal, so dass man in jede ecke und unter das bett kommt. Das kabel ist so lang, dass man bequem ein haus von 8 x 11 m grundfläche durchsaugen kann, ohne ständig umzustecken. Das saugrohr hat eine angenehme länge, eine rückengerechte haltung ist damit garantiert. Einen punkt abzug gebe ich für den querschnitt des kabels. Dieses ist nicht rund, sondern leicht flachgedrückt. Damit bleibe ich regelmäßig unter türen stecken, muss laufend das kabel befreien.

Merkmal der Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger EEK D (1250W, beutellos, EPA12 Filter) schwarz

  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): D
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 46
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): G
  • Schallleistungspegel (in dB): 78
  • PowerCyclone-Technologie trennt effektiv den Staub von der Luft in einem Durchgang
  • 1.250 W Energiesparmotor, dank seines Energiesparmotors werden bis zu 35% Strom* gespart
  • Gründliche Reinigung auf allen Böden Dank Universalbodendüse
  • 360 Watt max. Saugleistung an der Bodendüse

Erster eindruckder staubsauger ist nicht so spacig, wie der fc9922/09, wirkt aber trotzdem modern und cool mit seinem dunklen schwarz und dem grünen element. Der staubsauger ist hochwertig verarbeitet und egal, was man sich anschaut, es klappert nichts oder wirkt billig. Etwas vermisse ich den griff, den viele staubsauger inzwischen oben am schlauch haben und ich vermisse auch die fernbedienung, womit man das gerät ausschalten kann etwas. Bei einer uvp von 249€ könnte eine solche spielerei eigentlich inzwischen standard für philips sein. Nichtsdestotrotz ist die umsetzung des fc8769/91 zeitgemäß, leicht und das saugrohr hat eine gute länge, sodass mein mann mit 187cm und ich mit 165cm gut arbeiten können. Das rohr hat oben eine angenehme oberfläche zum halten, sodass man beim saugen alles gut im griff hat. Trotzdem finde ich persönlich einen griff manchmal praktischer. Das fehlen fließt aber nicht in die bewertung mit ein. Aktionsradiusdas kabel ermöglicht einen aktionsradius von 10m.

Starke saugleistung, sowie praktische handhabung beim entleeren. Da wir das ständige beutel kaufen satt waren, haben wir uns diesen beutellosen sauger gekauft. Wir saugen täglich, auch weil wir einen hund haben, der sehr haart und viel dreck mit rein bringt. Ein großteil der zu saugenden fläche besteht aus fliesen, der rest teilweise hochflieget teppich. Eins vorab, die saugleistung ist bei reduzierter leistung (geringerer stromverbrauch) sehr gut. Der sauger macht einen sehr stabilen eindruck. Alle trennbaren bereiche am saugrohr sind mit einer federbelastetenkugel und einer sperre versehen, wodurch eine große dichtigkeit erzielt wird. Der saugbürstenkopf hat weiche rollen die sich gut manövrieren lassen. Seitlich befinden sich blaue zusatzbürsten, die sehr effektiv auf fliesen arbeiten. Um auf teppich zu saugen liftet man eine art hebel mit dem fuß nach oben.

Philips eco staubsauger fc8769/01. Vorteile; leiser saugstarker sauger, problemlose reinigung des staubbehältersnachteile; staub verklebt sehr oft den ansaugkegel, dann sammelt sich kein staub im staubbehälter wodurch die leistung gegen null gehthäufige entladung der elektrostatischen aufladung und filterreinigung erforderlichdie bodenbürste muss ständig gereinigt werden, da die flusen an den borsten hängenbleiben, die in ihrer funktion gute bodenbürste ( ausgenommen der Ärger mit den ständig zu reinigenden borsten ) ist in der bauhöhe für die meisten möbel zu hochfazit; ich würde den sauger nicht noch einmal kaufen.

Nachdem unser alter philips-beutelsauger nach fast 8 jahren ständig einen heißen stecker hinterlassen hat und plötzlich led-deckenlampen flackerten beim betreib, musste das teil leider weg. Nach langem Überlegen und anfänglicher skepsis ggü. “Öko-super-sonder-sparsamsauger”, haben wir uns für diesen hier entschieden. Manche leute berichten von hoher lautstärke. Hey, das ist ein staubsauger und keine elektr. Ich kenne diverse geräte, die wesentlich lauter sind. Saugleistung ist super, die handhabung normal. Klasse ist das reinigen des staubbehälters. Deckel auf, rein in den müllbeutel, fertig. Ab und zu mal auswaschen, genauso wie den waschbaren luftfilter. Trocknen lassen und es geht wieder normal weiter.

Das ist ein kleines powerpaket was ich nicht mehr missen möchte. Wir haben eigentlich auf den dyson geschworen und waren immer sehr zufrieden, bis uns auf einmal die rohrbefestigung kaputt gegangen ist und wir dringend einen neuen sauger brauchten. Der kleine philips ist deutlich leichter und dadurch angenehmer in der handhabung. Er ist wesentlich leiser als der dyson und erledigt seine arbeit genauso gut. Mir gefallen die einzelnen einstellungen sehr gut, unsere fliesen sauge ich auf höchster einstellung und unsere sitzmöbel auf der niedrigsten und es funktioniert bestens. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich mich für ein anderes produkt entschieden habe, obwohl ich nicht damit gerechnet habe das der “kleine” mich so umhauen wird. Hoffentlich bleibt er uns lange erhalten.

The best in its price range. Suction manually adjustable-. Horizontal & vertical parking position possible-. Large buttons with foot easily operated-. Relatively unproblematic emptyingcons:-. Power consumption (energy class d).

Der staubsauger ist der hammer. Wir hatten schon 2 beutellose stausauger, 1x von einer bekannten “günstigmarke” und 1x vom discounterdie waren beide einfach nur mist. Der eine hatte so eine komische turbine, die regelmässig per hand ausgewaschen werden musste. Der phillips saugt sich dermassen fest am boden fest, absolut super. Mit einem regler kann man die saugstärke regulieren, so dass man auch problemlos zb das sofa absaugen kann. Lässt sich ganz einfach reinigen.

Mit diesem staubsauger haben wir seit einigen wochen echt freude. Tolle saugkaraft, welche für teppiche bequem am motorteil so zu regulieren ist, dass teppichsaugen auch sinnvoll ermöglicht, im gegensatz zu einem mitbewerberprodukt, wo dannn die teppichbürste nur mit äusserster kraftanstrengung (von meiner frau gar nicht) von der stelle zu bewegen war. Die geräuschentwicklung hält sich echt in grenzen und mit verminderter saugkraft (teppichsaugen) muss man fast schon hinhören, ob er auch wirklich läuft. Der durchsichtige schmutzbehälter ist zwar schnell nicht mehr durchsichtig, da sich der feinstaub am kunststoffmaterial schnell anlegt, lässt sich aber super bequem entleren, da man diesen einfach wie eine wasserkrug ausschüttet. Leider ist trotz reichhaltigen zubehör kein möbelpinsel dabei und das obgleich wir hier nicht gerade von einem billiggerät sprechen. Daher ein sternchen weniger. Ansonsten eine klare kaufempfehlung.

Die bessere alternative zu einem dyson. Also erstmal die zusammenfassung: dieser staubsauger hat wirklich eine enorme saugkraft, und er erzielt bei teppichen genauso eine tiefenreinigung wie ein dyson ist aber wesentlich weniger laut dabei. Hintergrund: ich wohne in einem haus wo der bodenbelag in allen zimmern außer küche und bad teppich haben von daher brauche ich einen staubsauger der wirklich viel “power” hat um alles dreck aus dem teppich raus zu bekommen. Nach erfahrungen in der verwandschaft mit einem dyson, stand sowieso fest dass nur ein beutelloser staubsauger genügend saugkraft für teppichbelag hat (haben absolute spitzenmodelle von miele und vorwerk mit beutel vorführen lassen, und hinterher den dyson drüber gefahren und der dyson hat dann noch einen ganzen behälter an dreck aufgesaugt, der beutel schluckt eben 90% der saugkraft. ) da mir ein dyson zu teuer ist habe ich mich umgesehen und nach den guten bewertung diesen philips gekauft. Saugleistung: die saugleistung ist wirklich enorm, auf der höchste stufe braucht es wirklich kraft um den saugkopf über einen teppich zu ziehen, und damit wäre saugen wirklich ein gutes workout. Beim ersten saugen hat der staubsauger etwa pro 10m2 den behälter voll bekommen, naja damit war schon klar das mein alter miele staubsauger nur noch in den müll gehört. Nach gründlichen saugen wirken die teppiche im haus wieder wie neu, zwar hatte ich keinen dyson zum vergleich aber vom eindruck her ist die saugleitung genauso gut wie beim dyson, und vielleicht sogar besser. Lautstärke: die lautstärke des staubsaugers ist sehr angenehm und erstaunlich leise. Dies ist ganz anders als ein dyson, denn dieser hört sich an wie wenn ein flugzeug neben einem startet. Besten Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger EEK D (1250W, beutellos, EPA12 Filter) schwarz Bewertungen

amazon-de