Philips FC8728/09 Performer Expert Bodenstaubsauger Gratis Hartboden-A-Düse HEPA 13 – Genialer Staubsauger!

Alles im griff: saugen ohne lästiges bücken. Er ist klein, wendig, lässt sich gut über mehrere etagen tragen und ist ein starker und kräftiger helfer gegen schmutz, staub und katzenhaare. Hervorzuheben ist neben der sehr guten saugleistung die komfortable bedienung: alle wesentlichen bedienelemente wie der ein-/aus-schalter und die einstellung der saugleistung befinden sich im griff. Diese art der fernbedienung ist für uns neu. Das konzept hat uns auf anhieb begeistert, denn man braucht sich so wirklich nicht mehr bücken. Dadurch erledigt sich das saugen zwar noch nicht von allein, aber doch viel einfacher und müheloser als mit anderen staubsaugern. In unserem großen mehrgenerationenhaus arbeiten geräte diverser markenhersteller und saugroboter seite an seite. Der philips stielt damit momentan allen anderen die show. Auch die fußtaste, mit der sich das kabel einziehen lässt, ist robust und groß. Das mitgelieferte zubehör ist umfangreich, wie wir es noch nie erlebt haben.

Philips fc8728/09 performer expert gute saugleistung im griff regulierbar. Ich habe den philips perfomer expert von einigen monaten über jemanden mit prime-zugang bei amazon erworben. Ich habe noch und nur einen alten markenstaubsauger (über 15 jahre alt) in ähnlicher bauart zum vergleich dazu. Das produktfoto über das zubehör entspricht nicht ganz dem tatsächlichen lieferumfang. Ich würde dazu die produktseite beim hersteller aufrufen. Es ist eine längliche rautenförmige (ca. 15 cm) -nicht runde- möbelbürste dabei und kein kleiner saugpinsel wie auf dem bild. Der sauger ist im vergleich zu dem alten angenehm leiser und ohne dessen hohes pfeifen. Der mikrofilter sorgt dafür, dass der staub im sauger bleibt, auch nach monaten ohne schlechten geruch. Der filter ist hier im vergleich zu manchen anderen staubsaugern nicht waschbar und wird zur zeit auch nicht ander angeboten.

Luxusschlitten mit leisem motor aber recht lautem aufsatz: der philips performer expert. Der pilips performer expert wirkt mit seiner roten farbe und dem modernen design wie ein italienischer nobelschlitten. Der staubsauger läuft sehr gut und leicht auf seinen gummierten rädern und lässt sich somit problemlos hinter sich herziehen. Der schlauch muss vor der erstbenutzung in die dafür vorgesehene Öffnung gesteckt werden, das rohr und der gewünschte aufsatz muss ebenfalls einmalig angebracht werden. Gerade bei den aufsätzen hat man bei diesem gerät nicht gespart. So gibt es unter anderem auch einen aufsatz, mit dem man problemlos zwischen die einzelnen rippen einer wandheizung gelangen kann, um diese zu säubern. Es gibt einen weiteren aufsatz, der durch seine rohrverlängerung geeignet ist, auf regalen staub zu saugen, und auch klassische düsen für die couch oder den boden sind enthalten. Ebenfalls im lieferumfang dabei: die benötigten batterien für die fernsteuerung. Die fernsteuerung ist im tatsächlichen gebrauch gar nicht mal schlecht. Während man den sauger noch klassisch per hand am staubsauger selbst anschalten muss, kann man von der fernsteuerung aus dann auch die saugleistung beeinflussen oder eben den staubsauger auch aus- beziehungsweise wieder einschalten, wenn man die steckdose gewechselt hat. Hier sind die Spezifikationen für die Philips FC8728/09 Performer Expert Bodenstaubsauger Gratis Hartboden-A-Düse HEPA 13:

  • Revolutionäre AirflowMax-Technologie für extreme Saugleistung
  • TriActiveMax-Düse mit 3-in-1 Reinigungsvorgängen maximiert Staubaufnahme
  • Energieeffizienter Motor für leistungsstarke Ergebnisse, Energieeffizienzklasse A
  • HEPA13 mit HEPA AirSeal fängt mehr als 99 % Staub, allergikerfreundliche Qualität – von ECARF bestätigt
  • Fernbedienung mit Infrarot-Drahtlostechnologie – kein Bücken mehr notwendig
  • 5 l Staubvolumen (Typ des Staubbeutels: S-Bag Ultra Long Performance), 11 m Reichweite
  • Lieferumfang: Staubsauger mit TriActiveMax-Düse, Zusatzbürste: DiamondFlex-Düse, Zubehör: Fugendüse, 2-in-1-Bürste/kleine Düse
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 27.8
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): B
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): A
  • Schallleistungspegel (in dB): 78

Teuer, aber auch gut und mit viel zubehör. Beutel oder nicht beutel, diese frage scheidet seit einiger zeit die gemüter beim staubsaugerkauf. Nachdem ich beide varianten ausprobiert habe, bin ich für mich zu der Überzeugung gekommen, daß mir keine beutellosen sauger mehr ins haus kommen. Zwar habe auch ich mich schon so manches mal über die hohen preise für staubbeutel geärgert, aber da (gute) beutellose sauger oftmals einen höheren anschaffungspreis haben, dauert es zumeist eine ganze weile, bis sich die preisdifferenz amortisiert hat und die ersparnis durch nicht benötigte beutel sich tatsächlich bemerkbar macht. Auch der müllvermeidungs- und damit umweltschutzgedanke überzeugt mich nicht wirklich, denn ob man nun staubbeutel (dazu in der regel aus altpapier) verbraucht oder mülltüten zum ausleeren des saugers (die zumeist aus plastik bestehen) benötigt und obendrein regelmäßig den staubbehälter mit küchenkrepp oder reinigungsmittel säubert, dürfte auf eine vergleichbare menge an abfall und umweltbelastung hinauslaufen. Außerdem möchte ich den dreck, den ich einmal weggesaugt habe, nicht unbedingt wiedersehen und da ich weder garten noch balkon habe und die umfüllerei daher in der wohnung erledigen müsste, sollte mein neuer sauger wieder ein klassisches beutelgerät sein. Der erste eindruck:der philips macht einen gut verarbeiteten eindruck, ist schnell und intuitiv zusammengesteckt und relativ handlich, somit auch gut für kleine wohnungen oder als zweitgerät geeignet und kommt mit umfangreicher ausstattung daher:neben den üblichen standarddüsen gibt es noch einen ganzen satz düsen und bürsten für jedes erdenkliche einsatzgebiet:polster, fugen, gardinen, heizungen. Ein solches sortiment an aufsätzen (abbildungen siehe amazon-artikelseite) habe ich noch bei keinem anderen sauger gesehen;allerdings stellt sich die frage, ob man sie wirklich alle braucht (und somit gerne mitbezahlen will. Der siemens im gebrauch:der sauger hat die üblichen ausstattungsmerkmale (umschaltdüse per fuß bedienbar, tragegriff, automatischer kabeleinzug), einen großzügig bemessenen aktionsradius, um den stecker nicht für jedes zimmer umstöpseln zu müssen und ist schön wendig und leichtgängig.

Stark trotz energieklasse a. Zunächst fällt die wirklich tolle rote farbe auf. Leuchtend rot, nicht so langweiliges dunkelblau oder braun wie viele andere staubsauger. Der zusammenbau gestaltet sich einfach. Alle teile haben klickverschlüsse, die tatsächlich einrasten. Hier fällt also nichts ab, wenn das material sich mal ausarbeitet, wie man das von anderen staubsaugern kennt, wo gerne einmal die bürsten abfallen oder sich die schläuche lösen. Das habe ich schon lange nicht mehr gesehen und hatte bereits die hoffnung aufgegeben, dass irgendwer noch ordentliche verbindungen in staubsauger einbaut. Die teleskopstange ist schnell zusammengesteckt und sehr lang, länger als üblich. Man kann also aufrecht saugen und man muss ich auch zum an- und ausstellen oder zum saugstärkeregulieren nicht bücken, denn das geht über die saugstange. Das ist es, was die werbung mit fernbedienung meint.

Kommentare von Käufern :

  • Philips FC8728/09 Performer Expert gute Saugleistung im Griff regulierbar
  • Hellauf begeistert !
  • Eine echte Empfehlung in Sachen Staubsauger
  • Alles im Griff: Saugen ohne lästiges Bücken
  • Genialer Staubsauger!
  • leise, kraftvoll und sparsam – damit macht saugen wieder Spass! Tolles Gerät

Da ich selber privat miele staubsauger verwende, und darüber hinaus schon die unterschiedlichsten marken getestet habe (dirt devil, panasonic, beem, grundig, fakir, usw. ) kann ich mir schon ein gewisses urteil über den “philips fc8728/09 performer expert bodenstaubsauger” erlauben. Und ich muss sagen, der sauger ist jeden euro wertwarum ist das so?zum einen, weil er eine unheimlich starke saugleistung mit seinen 650 watt hervorbringt, da bleibt kein stäubchen übrig, und zum anderen, weil er unheimlich viel zubehör-und eine am-griff-bedienung hat. Absolut genialman legt einfach die beiden im lieferumfang enthaltenen aaa batterien in den griff ins batteriefach oben ein, und schon kann man den staubsauger am griff oben ein-u. Runter dimmen, je nach gewünschter saugstärke. Dazu breite fußschalter zur kabelaufwicklung und zum ein-u. Besten Philips FC8728/09 Performer Expert Bodenstaubsauger Gratis Hartboden-A-Düse HEPA 13 + AirSeal, Fernbedienung EEK a

Das preis leistungs verhältnis ist hier super. Er saugt wie der teufel, hat total viele zubehörteile dabei und ist auf allen böden einsatzfähig. Tolles teil und macht richtig spaß zu saugen.

Leise, kraftvoll und sparsam – damit macht saugen wieder spass. Der philips fc8728/09 ist ein wirkliches allround talent mit allem was man an zubehör/düsen so brauchen kann. Die saugleistung ist hervorragend und stellt die bisher bei uns im haushalt gewesenen geräte (dirt devil und siemens) komplett in den schatten. Mit der saugleistung meine ich nicht die 650 watt, denn eine saugleistung nur am stromverbrauch zu messen ist schon irgendwie abartig. Mit der saugleistung meine ich die leistung, welche das gerät beim saugen bringt (klar ist das nur subjektiv – aber für mich persönlich doch vergleichbar). Besonders gut gefallen hat uns die fernbedienung im griff, wodurch eine absolut einfache bedienung und arbeiten möglich wird, ohne sich groß zu bücken. Über den griff kann man den sauger ein- & ausschalten und die motordrehzahlen entsprechend steuern. Super praktischdas beigefügte zubehör ist mehr als umfangreich: gardinendüse, kissendüse, eine superlange fugendüse, heizungsdüse,. Und noch einige weitere “normale” düsen.

Mein hauptkritikpunkt bei vielen, um nicht zu sagen bei allen elektrischen haushaltsgeräten ist die lautstärke. Das trifft besonders auf staubsauger zu, die meinem empfinden nach meist eher höllenmaschinen sind. Die leiseren ihrer art bringen in der regel nicht die saugleistung. Da in unserem haushalt aber eine kater lebt, sollen auch dessen haarige hinterlassenschaften mühelos von teppich und bodenbelag entfernt werden. Schon beim auspacken machte der rote philips fc8728/09 performer expert bodenstaubsauger einen guten eindruck, der auch näherem betrachten standhielt. Die verarbeitung ist gut, von mir wurden diesbezüglich keinerlei mängel gefunden. Im lieferumfang war eine triactivemax-düse mit 3-in-1 reinigungsvorgängen und home cleanig kit (sieben verschiedene düsen und bürsten) enthalten. Dieser staubsauger ist wirklich um einiges leiser als alle anderen von mir bisher genutzten staubsauger. Mit der großen bodendüse bin ich vollkommen zufrieden.

Eine echte empfehlung in sachen staubsauger. Beim philips fc8728/09 performer expert bodenstaubsauger hat der hersteller alles richtig gemacht und wer sich diesen staubsauger anschafft, macht garantiert nichts falsch. Ich habe bereits mehrere staubsauger testen dürfen, aber dies ist der erste, an dem es wirklich absolut nichts auszusetzen gibt. Streng genommen müsste ich bei allen meinen bisher bewerteten staubsaugern einen stern abziehen, damit der philips die nötige würdigung erfährt. Schon beim auspacken kommt unglaublich viel zubehör (abgebildet bei reinigungsset für zu hause) zum vorschein; glücklicherweise wird eine beutel zur aufbewahrung gleich mitgeliefert. Die biegsame düse von produktbild nummer fünf liegt allerdings nicht bei, dennoch besteht kein mangel an aufsätzen. Ob heizkörper-, gardinen- oder polsterdüse, es ist alles dabei; insgesamt drei bodendüsen mit unterschiedlichen eigenschaften befinden sich im lieferumfang. Das saugrohr und die triactivemax-düse rasten zudem sicher ein und nichts fällt bei längerer arbeit einfach ab. Die diamondflex-düse ist zu den seiten hin sehr beweglich und erleichtert die arbeit zwischen stuhl- oder tischbeinen ungemein. Zudem ist sie so flach, dass sie selbst unter schränke kommt, bei denen andere düsen chancenlos sind.

Hallo,mein viele jahre alter aeg vampyr 5035 ist mir vor einiger zeit mal ein paar treppenstufen runtergefallen und hat dabei ein bissel an saugleistung eingebüßt. Der staubsauger hatte einen saugkopf und 2 so kleine extra düsen und ich bin damit klar gekommen. Nun hab ich mich ein bissel umgeschaut welcher staubsauger als ersatz in frage kommen könnte und bin bei diesem von philips hängen geblieben. Allerdings ist der preis doch recht happig und ich war mir nicht sicher ob er das wert ist. Grad bei der diamondflex düse, dem aufsatz für parkett/fliesen, hab ich gedacht: sowas ist doch absolut sinnlos. Bin vorher auch mit dem einem kopf immer klar gekommen. Tja, nu muss ich sagen: welch ein irrtum. . Hab grad das komplette marmor treppenhaus in unserem mehrfamilienhaus gesaugt und bin total begeistert. Erstmal sind beide hauptköpfe, die triactivemax-düse und die diamondflex düse, sehr gelenkig.

amazon-de