Fakir 2911003 Bodenstaubsauger Hans mit Eco-Motor – Da gibt es wirklich besseres

Wir sind sehr zufrieden mit dem staubsauger. Tierhaare werden alle restlos entfernt.Alle düsen sind im fach im staubsauger und somit jederzeit griffbereit. Das der staubsaugerschlauch ständig abgeht kann ich leider auch bestätigen, es legt sich aber nach einer zeit. Ich würde den staubsauger wieder kaufen.

Überzeugt mit guter saugleistung. Designvorweg sei gesagt: der staubsauger ist rot, wie auf dem bild auch zu erkennen ist. Das „orange“ in der artikelbezeichnung ist irreführend. Ansonsten ist das design modern und ansprechend. Die namensgebung „hans“ soll wohl so etwas wie bodenständigkeit vermitteln, lädt mich persönlich aber eher zum schmunzeln ein. Verarbeitunger sieht zwar nicht billig aus, aber die verarbeitung wirkt im allgemeinen nicht sehr robust. Sowohl die klappe, hinter der sich der staubbeutel befindet, als auch das saugrohr scheinen eher instabil zu sein und man möchte sie nicht zu fest betätigen oder zusammenschieben. Vorteil ist dann natürlich, dass er sehr leicht ist. So lässt er sich einfach tragen und ziehen. Saugleistungdie saugleistung hingegen weiß zu überzeugen.

  • Ein solider Staubsauger mit Stauraum
  • Super saugleistug
  • Saugstark und schick
  • Der Hans, der kann’s
  • Insgesamt zufriedenstellend
  • Überzeugt mit guter Saugleistung

Der staubsauger ist in schickem rotmetallic und metalltönen gehalten. Für mich ein sehr ansprechendes design. Die aussage eines anderen rezensenten, der staubsauger sehe billig aus und die verarbeitung wirke im allgemeinen nicht robust, kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Ich benutze den staubsauger seit einigen wochen nun jeden tag und auf mich wirkt die verarbeitung eigentlich sehr stabil und hochwertig. Das gewicht beträgt rund 6,5 kg und lässt sich gut handhaben. Wobei es beim staubsauger ja vor allem ankommt ist die saugleistung. Trotz seiner relativ geringen wattzahl von 1. 300 watt war ich über seine saugkraft sehr erstaunt. Manch anderer staubsauger mit höherer wattzahl, die ich bislang benutzt habe, blieben bei der saugleistung mitunter deutlich zurück.

Also, nicht wirklich wichtig, aber mich hat der name begeistert. Ganz neue möglichkeiten: “hol mal den hans” oder ” das hier ist ein fall für hans”. Sorry, aber der name hans für einen sauger ist schon ein gaudi. Hans hat es bei mir nicht ganz leicht. Er muss konkurrieren mit dem philips performer, mit dem ich nun schon zwei jahre “zusammenlebe”. Und das schafft er nicht, denn für mich ist er ein stinknormaler durchschnittssauger, nicht mehr , nicht weniger. Standardmäßiges zubehör wie polsterdüse, möbeldüse, schmale düse für enge stellen, eine extra hartbodendüse und die hauptbodendüse mit verstellung für hart, bzw. Saugkraft stufenlos einstellbar, gute power, man braucht die komplette saugleistung nicht mal.

Merkmal der Fakir 2911003 Bodenstaubsauger Hans mit Eco-Motor, maximal 1300 W und Hepa-Filter, orange / grau

  • ECO Motor mit max. 1300 Watt, Motorsoftstart, stufenlos elektronisch regelbar mit Drehregler
  • Micro-Vliesfilter mit 3,5 l Volumen, Motorschutzfilter, HEPA-Filter, elektrische Filterwechselanzeige mit LED
  • Saugrohr-Parkstellung (vertikal und horizontal), Teleskoprohr, drehbarer Saugschlauch mit Handgriff und Saugregler, Leistungsanzeige durch LED-Leuchten, umschaltbare Bodensaugduese, Hartbodenduese
  • Hochwertige Optik: Metallic Lackierung

Ein solider staubsauger mit stauraum. Der hans von fakir schreckte mich zwar zunächst sowohl durch den namen hans, als auch durch die leicht metallene rote farbe ab. Beides hat mit lifestyle nichts zu tun. Aber bitte, die prämissen liegen beim staubsauger natürlich nicht in der optik, wenngleich das auge auch mitsaugt 😉 und man ja immer für jedes bisschen aufmunterung bei den pflichten des alltags dankbar ist. Also nicht stylish, aber solide und durchaus nicht so klapprig, wie manch andere rezension vermuten lässt. Er saugt relativ leise und die rollen sind leichtgängig, aber er fährt einem auch nicht gleich in die hacken oder gegen jeden türrahmen. Die saugleistung reicht für uns auf fliesenboden vollkommen aus, könnte aber gefühlsmäßig etwas doller sein. Wir verwenden die hartbodenbürste und diese gleitet gut über den boden und macht das saugen sehr leichtgängig. Sand wird problemlos entfernt. An den kanten muss ich manchmal durch abnahme des saugrohrs nur mit dem schlauchteil etwas nachbessern (ja, ich bin pingelig).

Mit klammer auf der nase – oder bei verstopfter nase – ist der fakir bodenstaubsauger hans wirklich gut zu gebrauchen. Leider stinkt er bei gebrauch erbärmlich nach kunststoff. Der geruch verbreitet sich durch die abluft auch durch große räume. Die verarbeitung ist qualitativ in ordnung, doch die bauteile sind nicht immer gut durchdacht. Das rohr zu verstellen muss man am unteren teil des rohrs den riegel lösen, also bücken, oder das rohr im raum rum wedeln. Zum ausgleich ist hans vergleichsweise leise und rollt gut auf fliesen und teppich (kein laminat zum test vorhanden). An der saugleistung ist nichts auszusetzen.

Der bodenstaubsauger “hans” von fakir hat meine erwartungen nicht nur erfüllt, sondern sogar weit übertroffen. 1300 w leistung des motors reicht schon die geringste leistungsstufe aus, um alle in unserem haus verhandenen bodenbeläge (teppichboden, steinfliesen u. Laminat) problemlos zu reinigen. Besonders begeistert bin ich, dass das staubsaugen jetzt endlich nur mit mäßiger geräuschkulisse zu bewältigen ist. Das gerät ist zumindest bei niedrigster (aber vollkommen ausreichender) leistungsstufe wirklich “flüsterleise”. Das hatte ich so gar nicht erwartet. Das design ist sehr ansprechend; material und verarbeitung machen einen soliden eindruck. Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gibt, dann die tatsache, dass das saugrohr nur in den griff mit dem schlauch gesteckt wird, also nicht weiter fixiert ist.

Ich habe schon viele staubsauger gehabt und die meisten davon haben bei uns nicht lange verweilt. Wir haben mehrere langhaarkatzen und einen hund, d. , tägliches staubsaugen ist bei mir pflicht. Mit dem fakir “hans” bin ich bisher sehr zufrieden. Schon beim auspacken hatte ich diesen “wow” effekt. Er sieht nämlich sehr schick aus mit seiner roten metallic farbe. Der sauger läßt sich sehr gut führen. Die räder gleiten gut über den boden und fahren einem auch nicht ständig hinten in die hacken :-).

Schaut schon mal gut aus, ist leicht und gut verstaubar (z. Der zusammenbau ein kinderspiel (für jeden, wer schon mal einen staubsauger in der hand hatte). Alles nötige zubehör ist vorhanden – gut dass es größtenteils im gehäuse verstaut ist. Überzeugen kann hans (staubsauger mit namen, das ist neu) vor allem aber durch seine leistung. Er ist angenehm leise und hat dabei eine beeindruckende saugleistung. Auf teppichen wie auf steinboden. Und dabei geht er gut zur hand und rollt schön leichtgängig. Kurios wird es, wenn man filter und staubbeutel nachbestellen will. Bei fakir ist hans im zubehör-shop noch nicht gelistet. Dann halt doch gleich zu amazon, da wird man fündig.

Da gibt es wirklich besseres. Fakir-staubsauger mit den namen: theo, peter, hans und willi. Was genau soll mir das nun sagen?.Ein glück habe ich den hans getestet und nicht etwa den willi. Wie würde sich denn das anhören “schatz, hol man den willi raus”?. Oder “der willi saugt aber gut”. Nein, ich will diesen gedanken gar nicht weiterführen. Auch er hat mich nicht vollends überzeugt.

Der staubsauger macht einen stabilen und hochwertigen eindruck. Mit wenigen handgriffen ist er nach der lieferung zusammengebaut. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass der schlauch, das rohr und die düse fest zusammengesteckt werden, ansonsten fallen sie möglicherweise wieder auseinander. Die saugleistung ist so gut, dass sich „hans“ auf höchster stufe so fest am boden festsaugt, dass man einige kraft aufwenden muss, um die düse wieder hochzubekommen. Dabei ist der sauger relativ leise. Der sauger ist schön beweglich und lässt sich leicht über den boden ziehen, aber ohne dass die gefahr besteht, dass er einem in die hacken fährt. Manchmal hakt die kabelaufwicklung, aber ansonsten ist sie sehr leichtläufig. Hinter einer etwas instabil wirkenden klappe sind eine fugen- und eine polsterdüse verstaut. Außerdem liegen eine möbel- und hartbodendüse bei.

Insgesamt zufriedenstellend. Beim auspacken wirkt der staubsauger erst mal sehr ansprechend. Er wirkt modern und mit der roten farbe ansprechend. Beim ersten probesaugen fiel mir die gute saugleistung auf, auf fliesenboden allerdings schneller als auf teppich. Insgesamt ist das verlaengerungskabel sehr gosszuegig berechnet, allerdings ist es auch nicht immer gut um mehrere ecken zu saugen. Immerhin besteht die moeglichkeit, wenn man will. Das teleskoprohr ist auch sehr pragmatisch, obwohl ich erst durch probieren herausfand, wie es am besten funktioniert. Zusaetzliche buersten sidn ebenfals beigelegt, z. Fuer fugen und fuer polster.

Besten Fakir 2911003 Bodenstaubsauger Hans mit Eco-Motor, maximal 1300 W und Hepa-Filter, orange / grau Bewertungen

amazon-de