Dyson Cinetic Big Ball Animalpro – Starke Saugkraft

Der dyson cinetic big ball ist ein typischer dyson. Er saugt sehr gut, ist etwas zu laut für meinen geschmack und sieht aus wie die grundausstattung eines geisterjägers. Leider ist bei diesem exemplar die funktion hinter dem design geblieben. Ich finde die bedienelemente zu schmal, um sie auf dauer mit dem fuß zu bedienen. Das funktioniert zwar, aber selbst bei einem testgerät möchte ich eine absehbare schwachstelle nicht überstrapazieren. Positiv aufgefallen ist mir, dass der sauger nicht nur mit tiergarten fertig wird, sondern auch langes menschenhaar ohne haarknubbel am fußstück weg saugt (ich nutze am liebsten die bodenlose mit der gummilippe, auf fliesen, teppich und hochflor). Die entleerung klappt gut, auch ohne lästiges nachhelfen. Durch den beutellosen betrieb bleiben natürlich auch rückstände im behälter. Wer den staubsauger sauber halten möchte, kommt ums auswaschen nicht herum.

Beim preis des dyson schluckt man erstmal, aber meine erfahrung ist: wer einmal einen dyson hatte will nicht mehr wechseln. Der dyson cinetic big ball bringt schonmal unheimlich viel zubehör mit, verschiedenste düsen die alle sehr fertig verarbeitet sind und sich ordentlich und einfach wechseln lassen, ohne zerren, ohne festdrücken, ohne in der hintersten ecke unterm bett abfallen. Die verschiedenen bodenaufsätze machen absolut sinn. Der dyson gleitet überall sauer drüber und hat dabei einfach eine enorme saugleistung, was sich vor allem an teppich und sofa bemerkbar macht, die von katzenhaaren befreit werden müssen. Während ich hier mit dem vorgänger, einem immerhin ca 500 euro teurem modell eines namenhaften herstellers, regelrecht kratzen musste, saugt der dyson die haare einfach weg. Das ausleeren funktioniert sehr einfach und ordentlich. Sehr aufgefallen ist mir die handlichkeit.

  • Staubsaugen wie annodazumal
  • Nach einem Monat nun
  • Stylisch, kompakt, solide
  • Jetzt macht Saugen Spaß
  • Dyson überzeugt
  • Starke Leistung – Saugrohr zu kurz

Dieser frage habe ich mich gewidmet und schon beim auspacken des dyson cinetic big ball animalpro habe ich nicht schlecht gestaunt. An zubehör geizt der hersteller wirklich nicht. Neben dem staubsauger selbst, einem schlauch und einem ausziehbaren rohr finden sich noch folgende aufsätze: – musclehead-bodendüse – turbinendüse – flexible parkettdüse – tangle-free mini-turbinendüse – 2-teilige polsterdüse – kombidüse – 1 adapter optisch vom design wirkt es schon sehr futuristisch und das mag geschmackssache sein. Ich liebe es und in meinem haushalt ist es jetzt schon ein hingucker.  beim zusammenstecken der einzelnen elemente merkt man schnell, dass hier alles sehr leichtgängig funktioniert. Man benötigt selten mehr als eine hand zum tauschen einer düse. Nach nun etlichen „wow“ und „aha“ effekten gehe ich zum erwarteten funktionstest über. Beim ausziehen des stromkabels bemerkt man sofort, dass dieses etwas länger ist als man es vom „siemens“, „miele“ oder „aeg“ sauger gewohnt ist. Mit meinem alten gerät musste ich immer mindestens 1x den strom umstecken.

Habe mich nach langen durchlesen für meinen ersten dyson entschieden. Muß nach 2 wochen jeden tag benutzens feststellen, er macht seine sache perfekt. Viel zubehör für jeden was dabei und verarbeitung klasse. Habe meinen alten vorwerk in die ecke gestellt. Keine filter mehr kaufen und was der alles saugt,super klasse diese power. Natürlich ist der preis hoch aber er ist es wert. Lautstärke ist etwas lauter aber taub wird man nicht. Bei 2 kindern und einem hund macht dieser dyson seine arbeit hervorragend.

Merkmal der Dyson Cinetic Big Ball Animalpro (beutelloser Bodenstaubsauger, 1300 W, Zyklontechnologie, ohne Filter waschen, hygienische Behälterentleerung, für Teppich und Hartboden, inkl. Zubehör)

  • Dyson Cinetic Zyklonspitzen nehmen mikroskopisch feinen Staub auf, der andere Staubsauger verstopfen kann. Es entsteht kein Saugkraftverlust
  • Eingefangener Staub und Schmutz werden bei der Entleerung hygiensch ausgeworfen. Es entsteht kein Kontakt mit dem Staub
  • Der einzige Staubsauger, der sich selbst wieder aufrichtet. Dreht auf dem Punkt. Zentraler Lenkmechanismus für größere Kontrolle und leichtgängiges Lenken

Ich habe diesen staubsauger zwar nicht über amazon gekauft, möchte mich aber auch zu wort melden. Dieser dyson ist mein zweiter. Der erste hat nach 12 jahre seine schuldigkeit getan. Allerdings wollte mein mann mich mit der turbodüse zum mond schießen. Die ist wirklich extrem laut, aber aller dreck weg. Dann saugen ich eben, wenn er nicht da ist. Egal, der dyson nimmt allen schmitt auf. Ich habe unser haus täglich mit dem alten abgesaugt, aber was da heute im staubgefäss landete, da hat man gedacht, dass das der dreck von einer woche ist. Also der neue hat meine absolute empfehlung und wie oben, immer wieder dyson, keine folgekosten und eine absolut saubere sache. Das zubehör ist mehr als genug für alle eventualitäten.

Spitzen staubsauger 6 sterne. Ich habe das ausstellungsstück im geholt m. Wir hatten bisher den aeg ultraone nachdem da an diesem gerät ständig ein teil defekt war und aeg trotzdem sehr kulant mit uns umgegangen ist, wollten wir trotzdem nach 3 jahren mit vielen mängel auf ein high end staubsauger wechseln. Da war nur vorwerk oder dayson (dayson day für tag tägliche nutzung) :-) für uns in frage gekommen. Dieser dayson hat jetzt eine selbstreinigung in dem man beim entleeren von schmutz einfach dem metallfilter abstreift. Ein hepafilter wie zuvor gibt es jetzt auch nicht mehr, anstatt dafür eine automatische düsenbehälterreinigung. Wahnsinns gerätwenn das gerät versehentlich umkippt, stellt es sich von ganz allein wieder auf – wie ein wunder. Meine frau schätzt das sehr, da unsere kinder das gerät ständig kugeln lassen. Es ist wahnsinns robust und meine frau sagt das es sehr leicht von der bedienung sowie gewicht und beweglichkeit ist, da überall sehr gute gelenkköpfe verbaut wurden.

Viel sauger für viel geld – leistung gut, handhabung einfach, details noch verbesserungswürdig. Es ist hier wie bei so vielen anderen geräten: selbst für einen richtigen haufen geld bekommt man nicht den seligmachenden allrounder. Die vorzüge des geräts liegen auf der hand: beutellos, einfache entleerung, mit die beste gelenkigkeit von allen saugern, die ich je hatte. Allerdings muss der dyson gegen mein wohl so 8 jahre altes und absolut tadellos funktionierendes miele-modell antreten. Und as soll ich sagen: insgesamt hat meister miele die nase vorn. Aber der abstand ist nicht sehr groß. Die tägliche arbeit ist auch mit dem dyson problemlos zu erledigen. Das zubehör ist enorm und für jede saugherausforderung ist das passende zusatzelement vorhanden. Für diesen preis möchte man das allerdings auch so haben.Beachtet man die maximale füllhöhe des behälters für staub und leert diesen entsprechend, entsteht bekanntermaßen kein saugfkraftverlust.

Endlich packt einer die hundehaare. Wir lieben diesen staubsauger. Die saugleistung ist ausgezeichnet. Die turbodüse entfernt mühelos hundehaare von unseren teppichen. Was ich total super finde ist die kleine turbodüse für polster. Ich nutze sie im auto und bin begeistert. Hundehaare im kofferraum gehören der vergangenheit an. Nach 4 wochen riecht der staubsaugerabluft immer noch nicht nach hund sonder wie bei einem neuen staubsauger. Alle schlater gut zu erreichen und gut zu bedienen.

Genialer staubsauger mit sehr viel zubehör. Der hier vorliegende “dyson cinetic big ball animalpro” beutellose staubsauger ist wirklich eine absolute klasse für sich, denn er hat nicht nur massig zubehör im lieferumfang, sondern saugt auch noch wirklich wie der teufel. Da bleibt kein katzen-oder hundehaar auf dem teppich. Gut, energetisch ist er jetzt nicht ganz auf der höhe der neuen staubsaugerverordnung, der zufolge die staubsauger ja nur noch so wenig watt haben dürfen, aber dafür hat der staubsauger auch ordentlich power. Und die ist mir im zweifelsfall wichtiger. Außerdem ist der staubsauger ja auch ein ausländisches produkt und untersteht in seinem heimatland vermutlich nicht diesen neumodischen kriterien. Ich meine, wo ist da der gewinn, wenn man weniger leistung hat und dafür länger saugen muss, um den gleichen effekt zu erzielen?. Dann kann ich doch auch gleich so eine powermaschine kaufen wie den dyson und bin ratzfatz fertig, bevor ich mit irgendeiner “lahmen krücke” sauge. Das ist jedenfalls meine meinung. Im lieferumfang selber ist der beutellose staubsauger, das saugrohr, der saugschlauch, ein adapter mit dem man die zubehörteile seines älteren dyson weiter verwenden kann, eine parkettdüse, eine teppichbodendüse, eine düse für alle böden, ein rotierender feinstaubsauger, eine schnell rotierende kleine düse für polster, und noch weitere kleine aufsätze.

Hallo,unser alter dyson ist der renovierung im kellerbereich zum opfer gefallen, also haben wir uns für die wohnräume wieder von dysons qualität überzeugen lassen. Richtig, der preis allein schreckt wohl erst einmal ab. Allerdings bekommt man aktuell noch einen “gutschein” mit dem man weitere teile dazu bekommt (glaube es waren in summe 3 stück). An sich überzeugt der dyson. Die entleerung klappt ohne probleme. Ja, eine absolut staubfreie entleerung des behälters erwartet, der ist hier falsch. Aber der wird auch sonst nicht fündig werden. Deswegen wird der behälter entweder vorsichtig im haus, oder gründlich vor dem haus in einem beutel geleert. Pro:- entleeren des behälters ist sehr praktisch- kein auswaschen des filters mehr notwendig- saugkraft reicht vollkommen- zubehör ausreichend vorhanden und auch im lieferumfang (zumindest im rahmen unserer aktion war das so)- typische dyson qualität, die verbindungen der einzelteile wirkt hochwertig; das design der schlauchführung ist durchdacht und funktioniert ohne problemecontra:leider muss ich hier einen punkt anführen, der mich überrascht hat.

Vor allem bei großen flächen und einem (oder mehreren) haustier(en) mit fell kann staubsaugen teilweise in schwerstarbeit ausarten. Da ist es mitunter ein segen, “seinen alten auszutauschen” und durch ein leistungsstärkeres gerät zu ersetzen. Eigentlich war ich mit meinem “beuteltier” von siemens recht zufrieden. Nun bekam ich aber die möglichkeit, den dyson cinetic big ball animalpro zu testen. Konnte er mich überzeugen?das Äußere:**********zunächst ist man erst einmal erschrocken von der riesigen kiste, die ins haus gebracht wurde. Aber dies ist vor allem dem unglaublich reichhaltigen zubehör geschuldet, das dyson mitliefert. Der eigentliche staubsauger erweist sich letztendlich doch als relativ kompakt. Optisch entpuppt er sich als recht spektakuläres, beinahe futuristisch wirkendes gerät. Gerätemaße – ohne saugschlauch und zubehör (l x b x h): 38 x 29. . Saugschlauch: 1,68 m lang; durchmesser: 4,5 cm. Griff: 20 + 13 cm lang (um 180° abwinkelbar).

Die saugleistung schlägt hier jeden anderen staubsauger, den ich bisher hatte. Auch die steckverbindungen finde ich sehr durchdacht. Der handgriff mit der reduziermöglichkeit der saugkraft ist hilfreich. Verschiedene aufsätze bei denen eigentlich keine wünsche offen bleiben. Besonders gut ist die dyson tangle-free mini turbinendüse, stachelige terrierhaare auf dem sofa sind nun kein Ärgernis mehr :)auch die super flache bodendüse dyson flat habe ich dabei, damit komme ich nun unter jeden schrank. Fazit: super, würde ich jederzeit wieder kaufen – trotz des stolzen preises.

Ein mercedes unter den saugern mit mängeln. Ich habe den dyson cinetic big ball animalpro am 28. 2016 mit nachfolgendem text bewertet und muss nach ca. 4 wochen intensiver nutzung abwerten. Optik/aussehen:er kommt von einem anderen stern bzw. Der staubsauger erscheint in einem titangrau. Je nach bauteil matt oder glänzend. Alle drückbaren knöpfe sind im knalligen rot abgesetzt. Besten Dyson Cinetic Big Ball Animalpro (beutelloser Bodenstaubsauger, 1300 W, Zyklontechnologie, ohne Filter waschen, hygienische Behälterentleerung, für Teppich und Hartboden, inkl. Zubehör) Einkaufsführer

amazon-de