Category Archives: Bodenstaubsauger

Bosch BGS5A300 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus – Leise, beutellos und Energiersparend.

Ich hatte bereits zwei andere beutellose staubsauger (sowie natürlich einige mit beutel) und beiden ist der bosch jeweils etwas überlegen. Aufbau und verarbeitung sind gut, das gerät ist relativ kompakt und nicht zu schwer, die teleskop stange lässt sich auch für größere menschen weit genug ausfahren. Es sind verschiedene kopfstücke beigelegt. Alles soweit zufriedenstellend. Die saugleistung ist regulierbar und steht anderen geräten in nichts nach. Die reinigung des auffangbehälters geht verhältnismäßig gut von statten. Einzig dass er etwas elektrostatisch ist, ist nicht zu 100% überzeugend. Der bosch ist tatsächlich der leiseste sauger den ich kenne – beutellos zumindest. Es gibt vor allem von bosch staubsauger mit beutel, die hört man wirklich kaum noch – da ist dieser von der lautstärke her doch noch ein gutes stück von weg.

Das ist dann wohl die nächste staubsaugergeneration. Was energiearme staubsauger betrifft, so habe ich schon leichtere teile in der hand gehabt. Das höhere gewicht (und auch die größere sperrigkeit beim transportieren) ist jedoch vor allem der besseren qualität und höheren leistungsfähigkeit im vergleich mit kleineren exemplaren geschuldet. Dieser bosch-bodenstaubsauger ist einfach zu handhaben, die beschreibung ist gut verständlich, wenn auch manchmal etwas unvollständig. Es handelt sich hier nicht um einen akku-staubsauger, ein anschluss an eine steckdose ist für den betrieb erforderlich (eigentlich noch selbstverständlich, aber ich habe auch schon akku-staubsauger ausprobiert, deswegen wollte ich es erwähnen). Zum zubehör gehören mehrere aufsätze, nämlich eine gut ausgestattete bodendüse, eine harbodendüse, dazu fugendüse und polsterdüse. Einige dieser teile rasten ein, wenn man sie auf den saugschlauch aufsteckt. Falls man diese wieder abnehmen will, ist jeweils die entriegelungshülse zu drücken. Dazu muss man am anfang etwas herumprobieren, aber schließlich macht Übung den meister. Der staubsauger benötigt keine staubbeutel.

Schön leise, aber auch anhänglich. Wer mit vierbeinern zusammenlebt, kennt den kampf tier vs. Der bosch relaxx verspricht nun, sehr leise zu sein und dennoch ein perfektes saugergebnis abzuliefern. Der staubsauger wird mit verschiedenen aufsätzen geliefert, so dass man nicht nur teppich und parkett, sondern auch polster säubern kann. Der aufbau geht schnell: alle schläuche zusammenstecken, strom suchen und einschalten. Der korpus hat ein gutes eigengewicht, ist aber nicht zu schwer. Hier sind die Spezifikationen für die Bosch BGS5A300 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus:

  • Einzigartige SensorBagless Technology: Unglaublich leise und saugstark bei minimiertem Wartungsaufwand
  • Leises Betriebsgeräusch (71 dB(A)) dank ausgeklügeltem SilenceSound System
  • QuattroPower System: Hochleistungstechnologie von Bosch für hervorragende Reinigungsergebnisse bei geringem Energieverbrauch
  • Vollautomatisches SelfClean System: Kein Staubkontakt bei der Filterreinigung
  • HEPA Hygienefilter. Keine Folgekosten. Ausblasluft sauberer als Raumluft. Für Allergiker geeignet. Erreicht Staubemissionsklasse A

Leise, beutellos und energiersparend. . Dies ist mein erster beutelloser staubsauger. Endlich können ausversehen verschluckte lego-teilchen gerettet werden. Die anmutung des staubsaugers ist recht futuristisch und er braucht abgestellt deutlich mehr platz als der alte. Die saugleistung ist tadellos. Leider ist auch die standard-düse recht hoch, so dass ich nicht mehr unter alle schränke komme. Die zusätzlich beiligenden hartbodendüse ist deutlich flacher, damit geht es. Lange suchen musste ich, um den unterschied zu boschs vorgängermodell: bgs5330a (https://www. De/bosch-bgs5330a-bodenstaubsauger-sensorbagless-powerprotect/dp/b00lwvgmsa/) heraus zu bekommen.

Meinen dyson dc 37 habe ich jetzt seit vier jahren, deshalb habe ich den bosch prosilence gerne getestet. Die modelle sind nicht preisgleich (der dc37 lag bei 500€ markteinstieg), ein vergleich ist dennoch möglich, weil die technologie im kern dieselbe ist. Der dyson punktet auch bei den nieder-schwelligen modellen mit einem gutem zubehör. Außerdem kann man häufig noch die bürsten mit “sondermodellen” aufwerten. Die schläuche, handstücke und steckverbindungen sind bei dyson sehr gut ausgeführt, und überzeugen mich auch noch nach 3 jahren gebrauch. Bosch steckt sein geld vorallem in 2 produktmerkmale: durchdachte technologie im kernbereich “staubfang, luftzyklus & motor” sowie die zusätzliche eigenschaft “geräuschminderung”. Hier ist der vergleich eindeutig. Der dyson hat einen ungeregelten motor, er kann nur “volle pulle”, und das geht auch nur laut. 1m abstand einen geräuschpegel von 86db. Das heißt übersetzt: wenn sie beim staubsaugen nebenbei musik hören wollen, dann am besten rockmusik und voll aufdrehen. Der dyson ist sehr laut, und er schämt sich nicht dafür. Der bosch hat bei mittlerer leistung (teppich) eine lautstärke von 75db. Das ist bedeutend leiser, da können sich vergleichsweise beim staubsaugen nebenbei noch laut unterhalten.

Kommentare von Käufern :

  • Gute Saugergebnisse. Im Vergleich zum Bosch BGS5331 (noch) recht teuer.
  • Qualität hat ihren Preis
  • Schön leise, aber auch anhänglich
  • Überzeugend stark und leise
  • Perfekter Staubsauger
  • gute Saugleistung – etwas schwerfällig in der Handhabung

Bosch bodenstaubsauger relaxx. Ich hatte vor einiger zeit den staubsauger von philips powerproultimate bekommen – http://www. De/gp/product/b00lhngiku – mit dem konnte ich den bosch hervorragend vergleichen. So leise, wie in der werbung suggeriert wird, ist er nämlich gar nicht, wobei er schon sehr leise ist. Der philips ist allerdings noch etwas leiser – ansonsten sind die beiden sich schon sehr ähnlich, mal ist der eine besser, dann der andere. Hier geht es nun aber um den bosch, der in einem großen, handlichen karton verschickt wird, den man auch gut alleine händeln kann. Aus seiner sicheren verpackung genommen ist er schnell zusammengebaut, man muss noch nicht einmal in die gebrauchsanweisung schauen. Der teleskopstil ist ungewöhnlich lang – für uns normal große familie sogar schon zu lang – lange menschen können sich darüber freuen. Geführt wird er an einem bügelähnlichen griff, ein ungewöhnliches gefühl, aber angenehm zum saugen. Besten Bosch BGS5A300 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus, dunkel navy

Sehr leise, allerdings auch (sehr) teuer. Das man für qualität etwas mehr bezahlen muss ist klar. Und von einem qualitätsprodukt würde ich hier sprechen. Der erste eindruck ist sehr gut. Hochwertig, sauber verarbeitet, leise beim saugen, gute saugleistung. Dank der beutellosen technik, hat man meine folgekosten. Zudem ist das saugergebnis sehr gut und der typische staubsauger geruch entsteht erst gar nicht. Neben der tatsache, dass er im vergleich zu normalen saugern sehr leise ist, ist das generelle handling mit dem sauger sehr gut. Die rollen sind gut austariert und der staubsauger lässt sich somit leicht durch die wohnung ziehen. Je nach bodenbelag kann man zwischen verschiedenen aufsätzen wählen.

Wir haben bei uns im haushalt bisher den dyson gehabt. Dieser ist auch gut, keine frage. Aber im direkten vergleich ist der bosch bgs5a300 für uns eindeutig besser. Schon beim auspacken merkt man, dass der bosch staubsauger wirklich qualität hat. Die verarbeitung ist sehr gut. Das design ist eher schlicht, aber modern. Der bosch bodenstaubsauger relaxx’x prosilence plus wird mit insgesamt 4 aufsätzen geliefert. Die verschiedenen aufsätze sind für die jeweiligen bodentypen bestimmt. Somit kann nicht nur parkett, teppich und steinboden, sondern auch textilien gereinigt werden. Ich war wirklich absolut erstaunt und vollauf begeistert, wie leise der staubsauger ist. Absolut kein vergleich zu unserem vorherigen beutellosen sauger. Die saugkraft lässt sich zudem einstellen, sodass wirklich was für jeden boden dabei sein müsste. Die stange liegt gut in der hand, da ein extra griff vorhanden ist.

Mittlerweile muss man sich keinen dyson mehr leisten um einen beutellosen staubsauger zu nutzen. Der vorteil liegt klar auf der hand, wenn man keine teuren beutel mehr kaufen muss. Allerdings weinte ich manches mal meinem alten staubsauger nach, wenn bei meinem aktuell genutzten dyson der dreck sich verhakte und beim ausleeren der boden danach aussah und ich gleich wieder alles erneut aufsaugen musste. Für mich ist es daher bei beutellosen modellen neben der saugkraft besonders wichtig wie das ausleeren des schmutzfangbehälters funktioniert. Hier hat bosch ein ganz gutes system entwickelt, allerdings ganz so staubfrei wie beim beutelwechsel gehts dann auch nicht. Das system ist aber auf alle fälle leichter zu leeren als bei unserem dyson, da hier der innenkörper entfernbar ist. Dieses modell heißt zwar prosilence plus, aber es ist mit 71 db nicht so leise wie das flaggschiff dieser serie mit 66 db (prosilence66). Dieser ist dann noch etwas leiser, aber für den normal gebrauch finde ich das modell mit 71db auch angenehm leise. Das wichtigste beim staubsauger ist mich aber neben dem einfachen entleeren die saugkraft.

Im vergleich zum bosch bgs5331 (noch) recht teuer. . Testgerät, unser erster eindruck:der bosch bgs5a300 bodenstaubsauger relaxx’x prosilence plus hat unsere erwartungen im test erfüllt. Die saugergebnisse sind sehr gut, auf allen bodenarten, mit allen düsen. Die handhabung und die pflege sind kinderleicht. Der aktionsradius ist mit 11 m sehr groß, die kabelaufrollung ruckelfrei. Leider bewegt er sich, trotz der ausgeklügelten rollentechnik, unserer meinung nach auf läufern etwas widerspenstig, bockig. Allerdings bekommt man das nahezu baugleiche modell (hat unser nachbar), den bosch bgs5331 relaxx`x prosilence plus, für ca. 100 eur günstiger (stand august 2016).

Wirkt globig, ist aber ein richtiger leichtfuß. Ich war schon etwas erschrocken, ob der größe des kartons. Der staubsauger an sich ist auch relativ groß. Dennoch ist der bosch gar nicht so schwer wie er aussieht. Der aufbau geht sehr schnell und erklärt sich eigentlich von selbst. Im karton liegt aber eine genaue anleitung zum zusammenbau bei. Die teleskopstange lässt sich sehr weit ausfahren, so sollte auch ein 2m mensch keine rückenschmerzen mehr bekommen. Der griff am oberen rohr ist ein echter pluspunkt. Die saugstärke lässt sich regulieren. Wobei ich hier sagen muss, dass ich auf kleinster leistung sauge.

Ein guter, aber auch recht großer staubsauger. Hier geht es also um den bosch bgs5a300 bodenstaubsauger relaxx’x prosilence plus in farbe dunkel navy und energieeffizienzklasse a. Produktbeschreibung: siehe hier auf der amazon seite, da ist alles im detail beschrieben. Am wichtigsten sind uns die niedrige energieklasse a und das versprochene leise geräusch. Nach gut 2 wochen gebrauch nun die ersten erfahrungen. Positiv:+ alles kommt sauber und kompakt verpackt, auch der umkarton von amazon ist kaum größer+ einfache und schnelle montage, nur zusammenstecken (und nichts zu verschrauben)+ alles dabei was man an bürsten und aufsätzen erwartet+ einfache und selbst erklärende bedienung+ die 11m aktionsradius erlauben in unserer wohnung das komplette saugen ohne auch nur einmal umzustecken+ der staubbehälter ist ganz einfach zu entnehmen und zu leeren, da fragt man sich wirklich, warum noch beutel?+ die wirksamkeit des hepa filters zu testen ist als laie schwierig, aber zumindest riecht es jetzt beim staubsaugen nicht nach staubsaugen+ saugleistung auf unseren böden (neuer teppichboden, parkett, vinyl, fließen) überall gut bis sehr gut+ der speziell ausgeformte haltegriff ist ganz angenehm+ und jetzt zum energieverbrauch: auf maximaler stufe zieht der bosch bgs5a300 rund 715 watt und auf minimaler stufe rund 315 watt (gemessen mit einem einfachen energiemessgerät von elektronik conrad). Das ist natürlich die hälfte bis ein drittel der alten staubsauger generation)+ klares lob: es liegt eine ausführliche 40-seitige bedienungsanleitung in deutscher sprache bei (nicht jeder will beim ersten leeren des staubbehälters nach einem youtube video schauen). Neutral:o nun, ganz so leise wie erwartet ist der sauger nicht, siehe auch unteno das gewicht ist relativ hoch, aber er lässt sich einigermaßen gelenkig bewegeno die halterung für die kleinen aufsätze ist zwar praktisch, sieht aber nicht wirklich schön aus (wir sammeln alle aufsätze lieber im schrank)o der originalpreis war recht hoch, die aktuellen rund 200€ machen das angebot deutlich interessanter. Negativ:- der haltegriff zum tragen des gerätes z. über schwellen sollte oben sein, und nicht vorne unter dem saugrohr- alle rohre eher groß und schwer- mit der fugendüse zischt er ziemlich laut. Mal den philips powerproultimate fc9920/09 staubsauger anschauen, der ist etwas handlicher und angenehmer vom geräusch. Fazit: ein solider staubsauger für alle einsatzbereiche und mit großem radius.

Überzeugend stark und leise. Wie versprochen ist der staubsauger sehr leise (vor allem beim teppichsaugen, bei hartböden von natur her etwas lauter). Er läuft leicht hinterher und wirkt auch sehr gut verarbeitet. Unangenehme saugluft habe ich auch noch nicht wahrgenommen. Die saugdüse ist von teppich auf hartböden umstellbar, es gibt aber auch noch eine extradüse für empfindlichere hartböden. Diese finde ich sehr praktisch, da sie zudem auch noch viel flacher ist, um unter möbel (vor allem niedriges sofa) besser saugen zu können. Ansonsten gibt es noch ein adapter für sofas und sofaritzen. Alles lässt sich gut zusammenstecken, fällt nicht auseinander und ist doch wieder leicht zu verstauen. Die saugkraft lässt sich variieren und somit kann man allen zu saugenden oberflächen die ideale pflege zukommen lassen. Der filter lässt sich einfach zum entleeren entnehmen und man kann den füllstand auch gut von außen erkennen.

Die verpackung in der der staubsauger verschickt war wirklich riesig. Hier kann ich nicht genau verstehen warum die artikel nicht in der ovp verschickt werden. Wir haben die lautstärke nachgemessen und kommen auf 72db. Wie ich finde eine recht ordentliche leistung. Die verarbeitung und die haptik ist hochwertig, so wie ich es von der marke bosch gewohnt bin. Der staubsauger folgt einem sehr gut. Mit der saugleistung sind wir bisher sehr zufrieden.

Gute saugleistung – etwas schwerfällig in der handhabung. Der beutellose bosch bgs5a300 bodenstaubsauger relaxx’x soll besonders leises betriebsgeräusch haben (71db). Im alltag fällt die niedrige lautstärke im vergleich zu meinem beutellosen dyson kaum ins gewicht. Gäbe es diesen zusatz in der produktbeschreibung nicht, würde ich alleine nicht darauf kommen. Der korpus in marineblau mit einigen grauen elementen ist recht groß. Glücklicherweise lässt sich das rohr vertikal am sauger anbringen und so auch verstauen. Das eigengewicht ist recht hoch, mit dem tragegriff lässt es sich aber gut transportieren. Auffällig ist, dass das teleskoprohr sich ziemlich weit ausziehen lässt und somit auch gut für große menschen bequem in gebrauch genommen werden kann. Da es aus metall ist, wiegt es wiederum auch einiges. Mir persönlich ist es in der handhabung zu schwer, vor allem wenn es um das saugen des teppichbodens geht, muss ich viel kraft einsetzen und das geht richtig auf die arme.

Samsung VC20F70HBN Parquet Pro Staubsauger ohne Beutel – durchwachsen, wenn die fernbedienung nicht so störend wäre

Seit knapp 4 wochen habe ich den samsung motion sync ( vc20f70) staubsauger bei mir zu hause und bin restlos begeistert. Meine begeisterung fängt beim design an, dass nicht nur sehr formschön ist, sondern sich auch als durchdacht zeigt. Der staubsauger ist mir in den 4 wochen bei fast täglichem saugen noch nicht einmal umgekippt. Was zum einen durch die breiten, stabilen räder kommt und zum anderen eben auch durch das durchdachte design. Zum nächsten empfinde ich den staubsauger als leise. Und falls einem das “leise-sein” noch zu laut ist, hat der staubsauger die möglichkeit einer “flüster-funktion”. Das heißt, er kann noch einmal leiser gestellt werden, dies mittels eines leichten tastendruckes am griff. Ebenso kann ich am griff die normale lautstärke und damit auch normale saugleistung wieder herstellen. Der powerschalter lässt sich auch direkt am griff bedienen und durch die bedienerfreundliche anordnung am griff vermeidet man unnötiges bücken.

Hatte bis jetzt einen beutellosen aeg staubsauger mit 2300 watt. Nach 9 jahren war ich zufrieden, doch es gab kleine punkte die gestört haben:- stromkabel um ca 3m zu kurz (deswegen auch beim stecker aufgerießen – stromschlaggefahr)- das nachziehen des staubsauges war schwer (in vergleich zum neuen)- das teleskoprohr ist auseinandergflogen (nach so vielen jahren ok)- bürste abgenutzt & einer der rätchen ist kaputt gegangendiese punkte haben mich bewogen sich nach etwas neuem umzusehen. Der samsung staubsauger hat alles was ich benötige:+ kabellänge+ steuerung beim handgriff+ mit 2000 watt mehr leistung als aeg 2300 w+ leicht nachziehbarein punkt der gewöhngsbedürftig war:- wackelndes rohrsonst klare weiteremfehlung trotz ca.

  • Der Samsung Motion Sync (VC20F70HU) überzeugt auf ganzer Linie
  • Sehr gute Verarbeitung / einfaches Handling
  • Mein Highlight: Der Samsung Motion Sync braucht KEINEN Beutel!
  • durchwachsen, wenn die fernbedienung nicht so störend wäre
  • Neueste Technik zum gehobenen Preis.
  • Super Staubsauger, unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Super staubsauger, unschlagbares preis-leistungsverhältnis. Wir waren auf der suche nach einem hochwertigen gerät, nachdem unser dirt devil keine 6 monate hielt, ehe der tragegriff abbrach und der motor den dienst quittierte. Sicher war, dass wir einen beutellosen sauger wollten. Dyson und philips geräte im einsatz, nach studieren einiger tests haben wir uns für den vc20f70hbn entschlossen und sind bisher ausserordentlich zufrieden. Die verarbeitung ist auf hohem niveau, nichts wackelt, alles wirkt durchdacht und funktioniert – die haptik stimmt. Das flachbandkabel zur stromversorgung sorgt für ein müheloses auf- und auswickeln und erlaubt einen weiten aktionsradius. Der staubbehälter ist einfach zu entfernen, die entleerung des selbigen erfolgt (im vergleich zum dirt devil) sauber und wirkt besser durchdacht: klappe öffnen, staub raus, klappe zu. Für mich ist das highlight, dass der samsung-staubsauger praktisch nicht umzuwerfen ist. Die hintere achse bleibt starr, der “body” des saugers mit dem staubehälter ist flexibel, er “legt” sich in kurven was sich merklich positiv bei der benutzung zeigt. Der griff am ende des teleskoprohres liegt gut in der hand, der sauger lässt sich von hier aus an- und ausschalten sowie auf “leise” bzw. “+/- saugkraft” regeln – eine komfortable angelegenheit. Die saugkraft ist sehr gut, sowohl auf fliesen/laminatboden, als auch auf teppichboden. Hierbei zeigte sich die funktion, die saugkraft zu mindern als besonders hilfreich, da der sauger durch seine enorme saugkraft den teppich beinahe einsaugt. Die polsterbürste, welche im lieferumfang war, tut was sie soll. Wir haben den sauger seit knapp 3 monaten im einsatz und haben den “versuch”, einen samsung-staubsauger zu kaufen bisher in keinster weise bereut. Im direkten vergleich zum dirt devil und dyson weiß der samsung zu überzeugen. Die bisherigen, positiven rezensionen kann ich nur unterstreichen und kann den sauger vorbehaltlos empfehlen.

Durchwachsen, wenn die fernbedienung nicht so störend wäre. Also ich bereue den kauf inzwischen:negativ:- die fernbendinung am griff dachte ich wäre eine gute sache, aber sie ist dermaßen schlecht plaziert, dass man ständig dran kommt und so andauernd aus/leise/volle pulle unbeabsichtigt einstellt. – das entleeren des behälters ist doch recht mühseelig und man macht sich komplett staubig (aber ich wollte mal beutellos probieren)- das teleskoprohr, obwohl lang im vergleich zu anderen saugern, ist leider nicht so gut geeignet um auch mal in die zimmerdecken-ecken mit den spinnweben zu kommen (liegt an dem großen gebogenen griff)- die spitze in den griff zu integrieren ist eigentlich ein gute idee, aber sie nicht abnehmbar zu machen nicht so sehr, denn dann kann man sie nicht mehr am ende des rohrs anbringen, was hin und wieder sinnhaft ist- es gibt zwar die große räder, aber unten gibt es auch ein paar kleine. Wir haben ein paar absätze im boden, wgn packet/fliesen wechsel und da hakt es ständig- ebenso geht er nicht so super um die türen rum, denn die hinterräder bleiben einfach am rahmen hängen. – beim saugfuß die schaltung teppich/glatt schon kapput, nach nur 3 monaten- der 2. Fuß pfeift beim saugengut finde ich:- saugleistung und ergebnis- lautstärke (relativ leise)- langes kabel- langes rohr.

Merkmal der Samsung VC20F70HBN Parquet Pro Staubsauger ohne Beutel, 2000 Watt, EPA-Filter, türkis/grau

  • Motion Sync Design – beweglicher Korpus für hohe Beweglichkeit!
  • Cyclon Force Multi Filtrationssystem für langanhaltende Saugleistung
  • Eingebaute 3in1 Zubehördüsen: Fugendüse, Möbelpinsel, Staubbürste

Wir haben uns für diesen staubsauger aufgrund vieler anderer positiver rezensionen entschieden. Bisher wurden wir auch nicht enttäuscht. Die saugleistung ist tatsächlich enorm, das entleeren des behälters ist komfortabel und auch die kabellänge ist richtig praktisch. Mit der großen bodenbürste sind ecken tw. Nicht ganz einfach zu erreichen, stellt aber in unserem fall kein problem bzw. Grund für einen punkteabzug dar. Ich habe zwar in der vergangenheit noch keinen staubsaugerbeutel aufgeschnitten, aber gefühlt würde ich sagen, dass die abgeschiedene staubmenge deutlich größer ist als bei einem beutelsauger. Die lautstärke ist ebenfalls erfreulich gering. Wir sind zwar keine professionellen tester, aber diesen staubsauger kann man auf jeden fall weiterempfehlen.

Sehr gute verarbeitung / einfaches handling. Ich habe mir diesen staubsauger gekauft, da ich einen sehr guten beutellosen staubsauger wolltedyson kam für mich nicht in frage da mich die fehlende saugkraftregulierung störtealso habe ich mir diesen staubsauger von samsung angeschaut und war auch den 1. Blick skeptisch, da es mir gänzlich neu war dass samsung auch haushaltswaren produziertnach eingehender betrachtung, vorführung und fachkundiger beratung im elektromarkt meines vertrauens viel dann meine wahl doch auf dieses modell:vorteile:- sehr gute verarbeitung (soweit ich das beurteilen kann ohne das gerät komplett zerlegt zu heben)- komfortable bedienung (fernbedienung am griff mit 3 leistungsstufen)- optische anzeige nach durchlauf (staubsensor)- sehr wendig durch schwenkbaren korpus- zwar nicht extrem leicht aber doch noch leichter als viele andere modelle in dieser preislage- leise (im silent leistungsmodus = mittlere saugkraft)- 5 jahre garantie mit pickup-service- 360 watt auf der düse sind wirklich mehr als genug saugleistungnachteile:- preis (349€ sind kein pappenstil aber nötig wenn man qualität haben will)- turbobürste (tierhaare) kostet nochmal 45€ extra – hätte für den preis auch gern dabei sein könnenich bin rundum zufrieden – falls ich daran etwas ändert werde ich mich zurückmelden.

Mein highlight: der samsung motion sync braucht keinen beutel. Schon beim auspacken macht der samsung motion sync-staubsauger einen qualitativ hochwertigen und stabilen eindruck. Auch das futuristische design sticht sofort ins auge. Und über 360 watt gleichbleibende saugleistung kann man ebenfalls nicht meckern. Das hier angebotene modell besitzt eine zweistufenbürste (wie man sie von herkömmlichen saugern kennt) zum umschalten für glatte böden und teppiche sowie eine masterparkettbürste zum staubsaugen größerer flächen. Sie ist etwas breiter als die zweistufenbürste und saugt viel großflächiger, so dass man schneller fertig ist. Das ist ein echter vorteil, wenn man viele große räume zu saugen hateine power-turbo-tierhaarbürste mit einer rotierenden lauftrommel zur besseren aufnahme von tierhaaren und teppichfasern kann man als zubehör dazukaufen. Diese ist für tierhalter besonders zu empfehlenweiteres zubehör (fugendüse und möbelpinsel) ist im handgriff des motion sync integriert und kann herausgeschoben, bzw. So ist es immer an ort und stelle, wenn es gebraucht wird und muss nicht umständlich auf und abgesteckt werden.

Der samsung motion sync (vc20f70hu) überzeugt auf ganzer linie. Wir haben diesen staubsauger (motion sync design, animal pro) mehrere wochen unter die lupe genommen. Herstellerangaben kann jeder selbst nachlesen, daher kurz und knackig ein paar fakten:+ hochwertige verarbeitung+ schöne optik und haptik+ leichte, nahezu selbsterklärende bedienbarkeit+ alle teile lassen sich im handumdrehen leichtgängig zusammenfügen+ flink und wendig, kaum laufgeräusch, sehr stabil+ super saugkraft, die stufenweise reguliert werden kann+ flüstermodus. – perfekt für hausarbeit mit stöpsel im ohr ;)+ integriertes zubehör (staubdüse, flachdüse) kann sofort in wenigen handgriffen aktiviert werden+ komfortable bedienung durch funkbedienung am griff+ einfache handhabung des staubbehälters zur entleerung+ waschbare filtereinheit+ bodenbürsten lassen sich alle recht einfach reinigenein paar wenige mankos:- nimmt recht viel platz weg- die infrarot-fernbedienung am griff ist ausbaufähig, bei falscher haltung bzw. Abdeckung der sendereinheit geht der staubsauger auch mal ungewollt aus- der preis ist recht knackigwir haben auf youtube 3 kleine anleitungsvideos hochgeladen: [. ] (ich hoffe die links dürfen hier verbleiben, ansonsten einfach nach samsung motion sync staubsauger suchen.

Neueste technik zum gehobenen preis. . So, diesmal durfte der elektrohändler um die ecke das geschäft machen. Daher hier kein von amazon bestätigter kauf. Mit in der auswahl waren verschiedene dirt devil geräte für ca. Da ich die anderen geräte nicht schlecht machen möchte stelle ich die unterschiede dar. Den rest dürft ihr euch dann denken. Positiv:+ beim auspacken sieht man eine ordentliche wertige verarbeitung. Diese liegt über dem dyson. Wertiges design+ das zusammenstecken der verschiedenen rohre ist sauber und stabil gelöst. + die gummierung der reifen sorgt dafür, dass möbel geschont werden. + im normalen betrieb lässt sich der samsung nicht umwerfen. Nur durch blockade der räder.

Besten Samsung VC20F70HBN Parquet Pro Staubsauger ohne Beutel, 2000 Watt, EPA-Filter, türkis/grau Bewertungen

Bosch BGS6PRO1 Bodenstaubsauger Roxx’x Home Professional / ohne Beutel / compressor technology / Hartbodendüse / Turbobürste / 2-teiliges Zubehör – Der bessere Dyson

Sehr gutes gerät, turbobürste für sehr langfasrige teppiche nicht geeignet. So, nachdem das ersatzgerät nach ein paar tagen bei mir angekommen ist (beim ersten war ja der start-stop-knopf defekt) konnte ich ihn jetzt doch schon ein paar mal testen. Nachdem die wohnung erst ein paar tage zuvor mit dem vorwerk meiner mutter gesaugt wurde war ich schwer überrascht wieviel staub noch gerade aus dem sofa gesaugt wurde, also vielmehr muss ich zur saugkraft wohl nicht sagen. Ist schon beeindruckend was da noch geht, wobei auch dieses gerät auf höchster stufe dann relativ laut wird. Da aber mein schwager einen neuen dyson gekauft hat (auch erst vor ein paar wochen) kann ich guten gewissens sagen dass der bosch leiser ist. Was saugkraft angeht dürfte wohl nicht viel um sein. Die verarbeitung ist top, rollenfüße aus metall, stabieler gewebeschlauch usw. Und auch das verstauen auf engem raum ist im gegensatz zu manchen meinungen hier eigentlich kein problem da er sich am zielort angekommen ohne probleme am kleinen griff unterm schlauch aufrichten, die bürste an der halterung am staubsaugerboden einschieben und das rohr mit einem handriff einschieben lässt. Schwer ist er, aber für einen “normal” gebauten menschen eigentlich nicht das problem wenn man ihn nicht über mehrere stockwerke schleppen muss. Die rollen laufen sehr sehr leicht, ein kleiner schupps mit dem fuss reicht und er rollt dahin wo er soll.

Staubsaugen als technikereignis. Hausputz ist lästig und staubsaugen gehört für mich dabei zu den wirklich ungeliebten aktivitäten. Andererseits kann ich mich an technischen raffinessen erfreuen und so ist dieser staubsauger für mich in erster linie ein motivator für die lästige arbeit. Die beutellose technik funktioniert nicht nur einwandfrei, es bereitet einfach freude mit dem gerät zu arbeiten. Großartige saugleistung auf verschiedenen bodenbelägen bei einer nachbarfreundlichen geräuschkulisse und eine hochwertige haptik sprechen klar für diesen sauger. Meine anfängliche skepsis wegen des unstreitbar hohen gewichts und der entleerung des staubbehälters ist mittlerweile vollständig verschwunden. Der sauger ist auf seinen gelenkrollen sehr beweglich und leicht zu ziehen und meistert auch kleine absätze und schwellen, das leeren des staubbehälters empfinde ich nicht als unhygienisch und der dreck landet bei mir auch problemlos vollständig im mülleimer. Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich mich jetzt aufs staubsaugen freue, aber mit diesem sauger geht die arbeit doch (tatsächlich und gefühlsmäßig) viel leichter von der hand.

Absolut topp und vorbehaltlos zu empfehlen . Ich habe den staubsauger nun schon ein paar tage in gebrauch und muß sagen, der ist absolut spitze. Die saugkraft ist enorm und dabei angenehm von der geräuschkulisse. Wir haben einen hund der gerade im fellwechsel ist, das meistert der sauger ohne probleme. Ich benötige keine extra fusselbürste mehr für die brücken. Die sind ohne mühe lupenrein sauber. Auch als ich das erste mal die brücken abgesaugt hatte, viel mir auf, das unheimlich viel sand im behälter ist. Da frage ich mich, was unser vorheriger sauger (dirt devil magnum) die ganze zeit gemacht hat. Super ist das, dass man den sauger ziehen drehen und schieben kann wie man will. Durch seine vier 360 grad rollen ist das kein problem. Hier sind die Spezifikationen für die Bosch BGS6PRO1 Bodenstaubsauger Roxx’x Home Professional / ohne Beutel / compressor technology / Hartbodendüse / Turbobürste / 2-teiliges Zubehör:

  • Leistung: 1800 Watt
  • Hygienefiltersystem: HEPA-Filter, ohne Staubbeutel
  • Ausstattung: Staubbehältervolumen 3 l, Aktionsradius 11 m
  • Besonderheiten: 4 Metall-Lenkrollen, Teleskop Edelstahl Rohr mit Kunststoff Manschette
  • Lieferumfang: Zubehör im Gerät integriert (Fugendüse, Polsterdüse) – 2 Jahre Garantie

Haben jetzt den staubsauger nun seit einem monat und sind sehr zufrieden damit. Er ist sehr leise und die saugkraft ist zum vergleich zu unserem alten staubsauger phänomenal. Wir würden ihn nicht mehr hergeben und er ist das geld wertder einzige kleine negative aspekt ist das etwas höhere gewicht.

Habe den home professional vor 2 wochen gekauft und direkt einen umzug damit bestritten. Von wollmäusen über haare und kleine holzspäne und gardinen alles gesaugt. Durch die variable saugkraft und die vielen verschiedenen zubehör-düsen alles kein problem. Bei mittlerer saugkraft (reicht bei normaler verschmutzung) ist der sauger noch angenehm leise. Bei voller leistung wirds etwas lauter. Schwer ist der sauger aber (gerade für frauen) schon. Ich würde ihn nicht unbedingt empfehlen, wenn man viele treppen im haus hat. Der sauger wäre auch zu breit, um auf einer treppenstufe zu stehen. Aber ansonsten ein toller sauger.

Kommentare von Käufern :

  • Der beste Staubsauger bisher
  • Es lebe der Bosch!!! Nachtrag lesen
  • BGS 6Pro 1- Saugkraft pur!
  • Der beste Staubsauger den ich je hatte – und ich hatte schon viele
  • Der bisher Beste ohne Beutel
  • Toller Staubsauger

Habe unseren 12 jahre alten kobold/vorwerk in den ruhestand geschickt. Die saugkraft ließ einfach nach zusätzl. Waren plastikteile gebrochen. Für mich gab es immer nur vorwerk. Auch wenn die teuren filter und beutel ins geld gingen. Ich dachte auch immer es gäbe nichts besseres. Bis mich meine freundin belehrte und zwar mit einem dyson. Besten Bosch BGS6PRO1 Bodenstaubsauger Roxx’x Home Professional / ohne Beutel / compressor technology / Hartbodendüse / Turbobürste / 2-teiliges Zubehör

Ich suche schon sehr lange einen richtig guten staubsauger. Ich will einen leisen, relativ geruchsfreien und wartungsarmen. Leider erfüllte das bis jetzt keiner. Daher fasste ich mir einen dyson ins auge. Leider ist das design der dysons sehr gewöhnungsbedürftig und der kunststoff ist hochwertig, sehr aber leider nicht so aus. Daher ging die suche weiter. Der bosch ist mener meinung nach einer der besten.

3 sterne für “nicht schlecht”. Ich mach es kurz:positiv:*gute saugleistung*leise im vergleich zum einzigen vergleichbaren: dem dyson*keine beutel – gut fürs börserl und ich leere ihn nach jedem 3. Ich leere ihn allerdings immer auf dem balkon, da es doch staubt und dreck aufwirbelt, wenn man den dreck ausleert – na no na net. Beutel sind hier wirklich toll, allerdings wenn man so oft ausleeren muss wie ich, unleistbar. Alles eine frage des börserls*die turbobürste nimmt die katzenhaare relativ gut mit (allerdings ist ein vorbürsten mit hand doch noch nötig)*am schlauch ziehbar (da ich beim saugen rasch grantig werde und mich am schlauch auslasse, ist das für mich ein vorteil :-)*der preis: habe 300,– statt den 400,– im hiesigen handel gezahlt; das passt. Der dyson ist nicht für weniger zu haben. Negativ:*die räder sind so klein, dass sie über nichts drübergehen, nicht mal über das kabel, geschweige denn einen teppich, was zu aggressivem ziehen meinerseits führt. Brachialgewalt bringt das große ding allerdings immer an den platz an dem ich es haben möchte. Also nichts für menschen die ein leichtgängiges modell haben möchten, dass problemlos hinter ihnen her rollt.

Ich habe diesen staubsauger seit hl. Abend und erlaube mir heute zu sagen – ich bin begeistert. Endlich ein staubsauger der super gut saugt und dies bei einer angenehmen geräuschkulisse. Das saugen macht wieder viel spaß, da man hinterher die sauberkeit sehen kann und dies nicht nur im auffangbbehälter. Die bedienung ist einfach, er rollt gut, auch wenn er mal an einer läuferkante “hängen” bleibt. Obwohl das gerät größer ist als mein vorheriger staubsauger, lässt er sich auch im treppenhaus gut bewegen. Seit zwei jahren quälte ich mich mit einem dirt devil staubsauger, ebenfalls beutellos, den ich mir damals in einem fachgeschäft “aufschwatzen” habe lassen. Von anfang an hatte ich das gefühl, dass der staubsauger seiner ausgewiesenen leistungskraft in keinster weise nachkommt. Die fachleute sahen dies anders und gaben mir den tipp, bei diesem gerät entgegen der bedienungsanleitung öfters die filter zu ersetzten.

Sehr empfehlenswert für tiehalter. Nach einigen “normalen” staubsaugern und unzähligen verstopften ansaugrohren bin ich auf diesen sauger gestoßen. Er ist jetzt seit ein paar wochen im einsatz, daher schreibe ich jetzt mal ein paar zeilen. Positiv:- hervorragende saugeigenschaften- sehr hohe qualität der materialien- gleichbleibende saugleistung, da ohne beutel- großer einlass, kein verstopfen mehr- angenehme lautstärkenegativ:- sehr schwer- aufrecht stehend nicht zu tragen, tragegriff nur für horizontalen transport vorhanden- sehr hoher preiswir haben einen langhaarigen hütehund und jetzt auch noch zwei maine coon halblanghaar-katzen. Dafür gibt es nicht besseres.

Der bisher beste ohne beutel. Nach bisher gut 7 wochen überaus positiver erfahrungen mit dem bosch möchte ich auch einen kommentar zu dem gerät geben. Wir hatten 3 katzen als wir vor 6 jahren von einem beutel-staubsauger auf einen dyson-animal-pro umstiegen. Grund dafür waren natürlich die horrenden kosten für die beutel. Bei 3 stubentigern musste der beutel spätestens nach 2 wochen erneuert werden. Gerade im herbst und frühjahr beim fellwechsel. Inzwischen sind es nur noch 2 tiger, aber die beiden jungs lassen auch noch genug haare, gerade wenn mal wieder raufen angesagt ist. Und auf den teppichen macht es besonders viel spass. Den dyson haben wir nach relativ kurzer zeit wieder abgegeben, weil er nicht nur einen höllenlärm machte, sondern auf unseren teppichen (kurzflor) kläglich versagte. Der nächste beutellose war ein philips, der von der lärmentwicklung und der saugleistung, insbesondere auf den teppichen, erheblich besser war.

Zuerst ein lob an amazon und dhl: trotz bestimmt noch offen stehender lieferungen durch den schnee und das weihnachtsgeschäft erreichte uns der staubsauger 2 tage nach der bestellungbisher haben wir nur vorwerk-geräte im haus gehabt. Da sich die plastikteile nun in mehrere teile auflösten haben wir uns etwas neues überlegt. Zunächst sollte es ein dyson sein – bevor ich mich bei der marke bosch und den bewertungen hier umgeschaut habe. Der staubsauger hält was er verspricht: es ist uns schon fast peinlich, was er noch aus den teppichböden heraus geholt hat, obwohl wir ja eigentlich gesaugt hatten.

Was will man viel schreiben an jemanden der das produkt nicht kennt. Es ist ein top produkt ohne jegliche fehler. Das hier negativ erklärte entleeren des staubsaugers ist nicht nachvollziehbar. Gefäß ausklinken, zur mülltonne gehen, aufmachen, ausleeren und wieder umgedreht einsetzen. Auch wir haben einen erlärgiker in der familie, meine partnerin, die hier auch keine probleme hat. Der staubsauger ist für eine extrem lange lebensdauer ausgelegt.

Für 320 eur sollte man schon etwas erwarten dürfen und an diesem preis orientiert sich auch meine bewertung. 3 wochen in gebrauch)alles rund um den motor/kompressor ist wirklich beeindruckend. Der motor startet sanft und ist über die leistungsregelung gut einstellbar. Bei voller leistung glaubst du, vor einer turbine zu stehen, die alles ansaugt. Der motor ist angenehm leise, besonders bis zum mittleren leistungsbereich. Darüber wird es dann lauter, aber in erster linie wegen der beeindruckenden saugleistung und der damit verbundenen luftansauggeräusche. Allerdings wird der regler selten voll aufgedreht werden, denn dann saugt er die kacheln von der wand (echt beeindruckend bei lediglich 1800 watt). Die reinigung ist unkompliziert, aber z.

Habe den staubsauger seit 3 jahren im einsatz. Er hat eine 1-jährige renovation mitgemacht mit viel staub, normaler gebrauch und ich habe damit wasser gesaugt. Das mit dem wasser saugen sollte man aber nicht tun. Der staubsauger hat angefangen zu stinken und zu dampfen. Habe gedacht dass er kaputt sei. Habe dann den staubsauger trocknen lassen und einen neuen filter bestellt da dieser mit dem wasser nicht mehr zu reinigen war. Geruch war weg und er funktioniert weiterhin wie früher. Der staubsauger ist nur etwas schwer. Räder könnten auch ein wenig grösser sein damit er über ein kabel rollen kann.

Industriesauger MENZER VC 760 mit Filterreinhaltung durch Multizyklon / 2 Jahre Herstellergarantie, Industriesauger Menzer VC760

Nachdem ich den den industriesauger geliefert und zusammenbauen wollte, war ich schon kurz davor ihn wieder zurück zu senden. Die lieferung war zwar schnell, komplett und ohne beschädigungen, aber leider auch ohne eine anleitung zum zusammen bauen. Da der industriesauger in einzelteilen und mit diversem zubehör geliefert wurde, war es nicht sofort ersichtlich, was wie zusammen gehört. Nach einer weile probieren hab ich’s dann aber doch geschafft und bin bisher eigentlich zufrieden. Ok die saugleistung könnte etwas stärker sein, aber bisher gab es keine probleme damit. Der sauger ist jetzt schon ein paar wochen auf meiner baustelle im einsatz. Wenn ich nochmal einen bräuchte, würde ich aber evtl. Auf das nächstgrössere modell wechseln, da dieses modell keine einschaltautomatik für die steckdose hat. Das hab ich leider bei der bestellung übersehen – aber das war mein fehler.

Industriesauger menzer vc760. Der menzer vc760 industriesauger ist eine gute maschine , jedoch hätte ich mir erhofft das er im einsatz mit der schleifgiraffe leistungsstärker ist hier hat er in meinen augen seinen großen schwachpunkt. Für normale anwendungen zum saugen ist er ausreichend.

Der menzer industriesauger vc 760 hat mich sehr überzeugt, da ich die marke vorher nicht kannte. Die lieferung war zu meiner vollsten zufriedenheit, da die ware schnell geliefert wurde. Der 4 meter lange schlauch ist recht praktisch (beispielsweise bei der auto innenreinigung) das umfangreiche zubehör im lieferumfang spart sehr viel geld und ist somit für jede arbeit bestens ausgerüstet. Die wiederverwendbaren filtertüten, spart bei häufigen gebrauch geld und ist sehr praktisch da man nicht ständig neue filtertüten bestellen muss. Denn einigen nachteil sehe ich an den kleinen vorderen rollen, da der industriesauger dadurch leicht umkippt beim rumziehen am schlauch und man ihn wieder aufstellen muss. Das problem hatte ich aber auch bei anderen industriesaugern.

Key Spezifikationen für Industriesauger MENZER VC 760 mit Filterreinhaltung durch Multizyklon / 2 Jahre Herstellergarantie:

  • Innovatives Multizyklonprinzip
  • Integrierte Gerätesteckdose
  • Wiederverwendbare Vliesfiltertüte
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Permanente Filterreinhaltung

Kommentare von Käufern

“Industriesauger Menzer VC760, Produkt in Ordnung, Preis / Leistung Top !, Saugstarker Nass/Trockensauger,”

Saugstarker nass/trockensauger,. Also vor ein paar wochen bekam ich einen nass/trockensauger von der fa. Es handelt sich um den vc 760 sauger nass/trockensauger, nie hätte ich gedacht das dieser sauger eine so hervorragende saugleistung hat. Alleine der filtersack faszinierte mich, einfach ausleeren und fertig zu 95 % braucht man bei den saugern säcke die ja auch nicht so billig sind und noch dazu wie bei mir 64km zu fahren habe. Bei diesen benzinpreisen enorm teuer. Umsonst heisst es nicht “wer billig kauft spart falsch” nur wer bewusst kauft spart richtig. Also mit dem menzer vc 760 nass/trockensauger bin ich voll zufrieden und überzeugt kann diesen sauger jedem nur empfehlen.

Industriesauger MENZER VC 760 mit Filterreinhaltung durch Multizyklon / 2 Jahre Herstellergarantie Einkaufsführer

AEG 900274380 Bodenstaubsauger PowerForce APF6111 – Ordentlicher Sauger.

Respekt für diese saugleistung. Hatte vorher eine staubsauger mit dem man ich wasser saugen konnte nach dem umbau und ei. Großer vorteil bei diesem ding war , dass man den saugstrom umkehren konnte und es somit möglich war luftmatratzen aufzupumpen. Ich wollte mir wieder so ein ding holen aber da stand ich dann vor diesem super geräte und hab mich dann auf die eine aufgabe konzentriert , saugen und das klar mega gut. Der saugt so gut das man die leistung um 75% drosseln muss. Sonst saugt sich das ding so am teppich fest 😳.

Wir haben uns dieses gerät als zweitsauger gekauft, da wir in unserem haus den sauger sonst immer nach oben und unten schleppen müssen. Ich wollte aber auch nicht soviel geld für den zweiten ausgeben. Da fiel meine wahl auf diesen, da er in einem großen sb warenhaus mit 5 extrabeuteln für 79€ im angebot war. War zuerst etwas skeptisch wegen den nur 700 watt, aber die neuen sauger haben alle weniger wie früher. Positiv dafür aber der daraus resultierende niedrige energieverbrauch. Also gekauft, ausgepackt, zusammengesteckt und los. Die saugkraft ist trotz nur 700 watt wirklich sehr gut, war positiv überrascht. Auch die lautstärke ist in ordnung, nicht lauter oder leiser wie andere, normal. Verarbeitung geht für diese preisklasse ebenfalls in ordnung, alle steckverbindungen sitzen fest und handgriff und bodendüse wirken solide.

Hier sind die Spezifikationen für die AEG 900274380 Bodenstaubsauger PowerForce APF6111:

  • Kraftvolle Reinigung – leichte Bedienbarkeit
  • Mit elektrischer Saugkraftregulierung (stufenlos)
  • Voller Zugriff auf Staubbeutel und Filter dank 180° Access- Deckel. Somit sind Staubbeutel und Filter besonders leicht zu erreichen.
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 25.2
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): A
  • Schallleistungspegel (in dB): 77

Kommentare von Käufern :

  • Ordentlicher Sauger.
  • Respekt für diese Saugleistung

Besten AEG 900274380 Bodenstaubsauger PowerForce APF6111, weiß

Siemens VSZ7A400 Bodenstaubsauger Z 7 – saugt ordentlich, gutes Zubehör

Großer staubsauger mit super langem kabel. Der staubsauger gefällt mir sehr gut, er ist schon in kürzester zeit zu meinem liebling geworden. Der staubsauger ist schwer und groß, er ist eher für den großen haushalt geeignet. Er ist kein leichtgewicht und muss einen straken motor haben. Es ist eine sehr gute, deutsche, bebilderte anleitung mit dabei. Nicht als nebensprache, sondern einfach mal nur deutsch. Zubehörset:- umschaltbare bodendüse- fugendüse- polsterdüse- zubehörhalter für das teleskoprohr. Die austauschfilterpackung ist typ power protect. Ersatzteil-nummer: 00 577 549. Darin 4 staubbeutel mit verschluss und 1 micro-hygienefilter.

Bodenstaubsauger der oberklasse, auch für große menschen geeignet. Der siemens vsz7a400 liegt mit farbe taupe voll im trend. Abgesetzt mit silber (auch die on-/off-taste) sieht das wirklich sehr edel aus. Auch sonst hat er einiges zu bieten:lob• eek a• allergikerfreundlich, staubemissionsklasse a• mit 69 db vergleichsweise leise, fast wie die rowenta flüstersauger (die haben 68 db)• sehr starke saugkraft – gute reinigung auf allen böden (getestet auf fliesen, laminat, velourteppich, hochfloorteppich)• stufenlose saugkraftregelung, definiert mit symbolen (polster, leicht verschmutzte teppiche, robuste bodenbeläge, hartböden + stärker verschmutzte teppiche) statt wattzahl• endlich mal eine wirklich lange teleskopstange – für große menschen geeignet• beste ein- und ausziehfunktion der teleskopstange, die ich je bei einem staubsauger gesehen habe• bodendüse per fußpedal umstellbar von teppich auf hartboden, funktioniert sehr gut und macht langlebigen eindruck• sehr langes kabel, leicht ausziehbar• automatischer, leichtgängiger einzug des kabels, keine taste, einfach nur grade halten und es verschwindet im korpus• rollt sehr leicht und wendig mit• düse hat eine gute fromkommt gut überall hin• der lieferumfang enthält mehrere düsenkritik• saugrohr etwas schwer• auf hochflorteppichen nicht ganz leichtgängig• abdeckung zum wechseln des staubbeutels ist ein bisschen schwergängig zu öffnen, das dafür hochzudrückende plastikstück wirkt etwas zierlich. • ein ersatzstaubbeutel wäre schön gewesen, als orientierung zum nachkaufenfazittolles gerät. Besonders punktet der sauger mit der super lang ausziehbaren und gut bedienbaren teleskopstange, dem langen kabel und der starken saugkraft. In technischer hinsicht finde ich die eek a, geringe lautstärke und allergikerfreundlichkeit wichtig. Insgesamt macht er einen sehr hochwertigen eindruck und sieht noch dazu richtig gut aus.

  • Starke Saugkraft bei „nur“ 650 Watt Verbrauch, sehr leiser Betrieb
  • Überzeugt absolut
  • Saubere Leistung
  • Stylisher Leisetreter!
  • guter, wenn auch nicht eben günstiger Staubsauger
  • Ein überzeugender, starker Auftritt

Der siemens vsz7a400 bodenstaubsauger z 7. 0 wurde in einer großen umverpackung gut geschützt angeliefert. Die originalverpackung ist mit einigen technischen details bedruckt und wirkt ebenfalls sehr stabil. Der staubsauger wird mit einem saugerbeutel ausgeliefert, ersatzbeutel müssen dann separat nachgekauft werden. An zubehör befinden sich folgende teile im karton:- eine bodendüse für glatte böden- eine polsterdüse- eine fugendüse- eine halterung, um die beiden düsen am saugrohr festzuklemmennun zum sauger selbst, dieser wirkt mit seinem dunkelgrauen gehäuse sehr edel und wirkt optisch gut designt. Rund um das gehäuse verläuft eine gummischutzleiste, sodass das gehäuse bei kontakt mit möbeln oder türrahmen keine schaden nimmt bzw. Er bewegt sich auf vier kleinen rollen, welche ihn sehr mobil machen. So kann man ihn beispielsweise auch mit dem fuß seitlich verschieben und ihn eben nicht nur nach vorne ziehen oder nach hinten schieben, dadurch ist der sauger sehr wendig und mobil.

Ein überzeugender, starker auftritt. Unser haushalt biete alles: teppichböden und hartböden (fliesen, dielen, parkett). Und ich möchte mein fazit vorwegnehmen: der hier getestete “siemens vsz7a400 bodenstaubsauger” hat mich wirklich überzeugt – und dieses nach intensiver testung. Nachfolgend die einzelnen merkmale:[+] lieferung: in sicherer, stabiler umverpackung[+] verarbeitung: hochwertig[+] der zusammenbau ist erfreulich einfach[+] eine gute, deutschsprachige gebrauchsanweisung liegt bei. Und dieses ist wahrlich nicht selbstverständlich[+] lieferumfang: eine bodenbürste (umschaltbar von teppich auf hartböden) // ein zweiter fuß ausschließlich für hartböden // zudem eine polster- wie auch fugenbürste[+] leichter wechsel der verschiedenen düsen (besonders erwähnenswert): die breite polsterdüse. Umschaltbar per fußtaste auf teppich oder hartböden[+] die reinigungsleistung auf hartböden: sehr gut[+] die saugleistung in der gesamtheit: sehr gut[+] erfreulich: auch die teppichränder (sowie beim hartboden) werden gründlich und sauber gereinigt[+] zum energieverbrauch: wirklich belegen kann ich diesen nicht; die versprechen: der energieverbrauch bewegt sich im energie-effizienzbereich von a (hartböden) bis b (teppichböden)[+] erfreulich und effektiv: der allergie-filter[+] vorbild für andere hersteller: ein kabel mit 12 m aktionsradius[+] eine angenehm lange und leicht zu verstellende teleskopstange[+] der kabeleinzug: sehr gut gelöst[+] die laufgeräusche des staubsaugers: eindeutig im lobenswerten bereich[+] das ‘rollverhalten’ des saugers: leichtgängig (je nach bodenbeschaffung) = insgesamt: sehr gut[+] gut gefällt mir der gummierte trage-/transportgriff[+] gut funktionierende, stufenlose saugkraftregelung[0] das gesamtgewicht ist recht schwer (~7,5 kg). Letztendlich aber kein problem[0] der staubbeutel-wechsel ist etwas umständlich[0] kosten: staubsauger-beutel ca. Ausreichend allerdings für lange, lange zeit[-] leider liegt der lieferung kein ersatz-staubbeutel bei. Das hätte dem service-gedanken sehr gut getan.

Wie vom hersteller nicht anders gewohnt so findet sich auch der xxl-bebeutelte siemens vsz7a400 bodenstaubsauger samt zubehör bestens verpackt und gesichert im schmucken originalkarton wieder. Hierauf nicht zu übersehen ist der große aufkleber: made in germany, was wohl gleich auf eine besondere produktqualität hinweisen soll. Und in der tat bekommt man es hier mit einem überzeugenden gerät seine art zu tun – doch immer der reihe nach. Das der zusammenbau aller einzelteile selbst für einen sonst eher ungeschickten menschen wie mich sehr flüssig über die bühne ging ist so gesehen schon mal eine nachricht wert. Hierzu benötigte ich nicht einmal die beigefügte bedienungsanleitung sondern machte mich intuitiv ans werk und das auch noch mit schnellem erfolg. Ich entschied mich zunächst für die umschaltbare rollendüse die auf mich von vornherein einen hochwertigen eindruck machte. Alternativ steht einem auch noch eine hartbodendüse, eine fugendüse sowie eine extrabreite xxl-polsterdüse für entsprechende anwendungen zur verfügung. Was mir auch schon vor dem ersten saugvorgang gefiel war zum einem die lange, leicht regelbare teleskopstange sowie das extralange kabel mit einem aktionsradius von bis zu zwölf metern und dementsprechender bewegungsfreiheit die sich in der praktischen anwendung als sehr nützlich erweist. Alles bestens im griff und auf den startknopf gedrückt gab es gleich die nächste positive Überraschung und zwar ein für staubsauger wirklich angenehmes betriebsgeräusch selbst bei hoher einstellung der leistung – das kam bei mir richtig gut an.

Eigentlich war ich mit meinem bisherigen staubsauger recht zufrieden, jedoch gab es zwei dinge, die mich wirklich störten. Und so freute ich mich sehr über das angebot, diesen staubsauger hier testen zu dürfen. Er kommt relativ zerlegt in einem karton an. Doch das zusammenstecken funktioniert sehr leicht, ohne dass man dafür in die anleitung schauen muss. Er kommt mit einer breiten bodenbürste, die umschaltbar von teppich auf hartböden ist und zusätzlich ein zweiter fuß, nur für hartböden. Daneben gibt es noch eine polsterbürste und eine fugenbürste und ein halter, um diese bürste am rohr zu befestigen – ich persönlich mag das nicht und lege diese zusatzteile lieber in den schrank. Entgegen anderen saugern hat er kein fach, um polster- und fugenbürste darin zu verstauen. Ganz besonders toll finde ich die teleskopstange. Sie lässt sich mit nur leichem druck auf die verriegelung verschieben und ist wirklich sehr lang.

Saugt ordentlich, gutes zubehör. Wir sind sehr froh, diesen staubsauger testen zu dürfen. Wenn man über mehrere etagen wohnt, spart man sich so das herumtragen – und das hier getestete produkt ist zudem auch noch recht schwer. Mit diesem gerät sind wir sonst wirklich zufrieden. Der staubsauger soll eine gute energieeffizienz haben, was natürlich immer gut ist. Die zusätzlichen düsen zum anstecken (z. Für hartboden und polstermöbel) sind praktisch und hilfreich, außerdem, dass es für diese direkt eine halterung am griff gibt. Der aufbau ist einfach, danach sitzen die einzelnen teile fest und verschließen gut. Die stufeneinstellung ist praktisch und funktioniert auch gut.

Starke saugkraft bei „nur“ 650 watt verbrauch, sehr leiser betrieb. Einführend möchte ich sagen, dass in unserem haushalt keine allergiker vorhanden sind. Insoweit ist der allergikerfilter für uns von keiner ausschlaggebenden relevanz. Die verarbeitung des staubsaugers ist hochwertig. Alle teile passen perfekt zusammen und sitzen gut. Die anbauteile rasten fest ein. Das aus metall gefertigte und einfach verstellbare saugrohr hat eine sehr gute länge und ist auch für größere menschen geeignet. Mit dem separat ausgeformten handteil ist eine gute führung möglich. Von der oberen kante handgriff bis zum unteren ende der angesetzten teppichdüse ergibt sich eine saugrohrlänge von:eingefahren: 115 cm (rohrlänge: 65 cm)voll ausgefahren: 150 cm (rohrlänge: 106 cm)was mich immer noch abschreckt sind netzkabel, die nicht voll ausgezogen werden dürfen. Der technische hintergrund ist mir nicht bekannt.

Der siemens vsz7a400 bodenstaubsauger z 7. 0 gehört zu den staubsaugern, welche noch mit einem beutel ausgestattet sind. Diese art von geräten bevorzuge ich gegenüber den beutellosen. Das entleeren macht einfach weniger schmutz. Natürlich fallen somit auch weitere kosten an. Momentan kosten 20 beutel für diesen sauger 13 euro. Hier liegt dann auch ein filter für den motor bei. Der zusammenbau des staubsaugers geht schnell vonstatten.

Guter, wenn auch nicht eben günstiger staubsauger. Der siemens vsz7a400 staubsauger schlägt sich im direkten vergleich zu einem 6 jahre alten miele-staubsauger sowie einem etwas neueren beutellosen bodenstaubsauger von philips. Der siemens-sauger läuft im vergleich zum alten miele-sauger sehr leise und hat dabei eine sehr gute saugleistung. Diese kann man für die verschiedenen böden (laminat, fliesen, teppich) regulieren. Auch auf “hochflorigen langhaarteppichen” saugt er alles raus. Bezüglich der saugleistung sind wir – auch im vergleich mit den anderen kandidaten – zufrieden. Das umstellen von hartböden auf teppich, ist total unkompliziert – ein leichter tritt unten auf den saugfuß genügt für die einstellung des “untergrunds”. Nützlich sind die zwei zusätzlichen aufsätze: zum einen die polsterbürste – sofa und sitzbezüge lassen sich damit super reinigen – und zum anderen die fugenbürtse – damit kann man alle krümel aus der sofaritze rausholen.

Besten Siemens VSZ7A400 Bodenstaubsauger Z 7.0 mit Beutel, quattroPower Technology, Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse, Fugendüse, taupe Einkaufsführer

Siemens VSQ8530 Bodenstaubsauger Q8 extreme PowerPlus mit Beutel EEK A, Düsenhalterung schlecht – ansonsten gut

Top qualität – gutes fassungsvermögen mit leisem motor. Ja, dieser staubsauger ist deutlich schwerer, als manche leichtsauger heutzutage, allerdings sehe ich das weniger negativ, als manche meiner mitbewerter hier. Allerdings wohne ich auch in einer wohnung auf einer ebene & muss mit ihm nicht treppen auf & absteigen. Der leistungsstarke motor hat nun mal sein gewicht, alle teile am sauger sind qualitativ hochwertig verarbeitet & er rollt sehr leicht, wendig & angenehm über das parkett. Außer im bad & in der toilette habe ich sehr empfindlichen weichen parkett & bin von der tollen hartbodenbürste, welche direkt mitgeliefert wird, begeistert. Das 12 m lange kabel ist für meine 74 qm wohnung völlig ausreichend. Der hochleisungs-hygienefilter lässt sich einfach auswaschen & man muss nicht ständig einen neuen kaufen. Ein weiterer punkt, der dieses gerät momentan zu meinem „lieblings-sauger“ macht, ist die lautstärke. Ich hatte noch nie einen sauger, der so leise & trotzdem mit starker saugkraft über den boden geglitten ist :dich bin begeistert & kann einen klare kaufempfehlung aussprechen.

Perfekter stuabsauger für große wohnungen. Ich muss 140qm saugen, dafür ist der staubsauger mega gut. Er saugt wahnsinnig gut und sehr leise. Das kabel ist endlich mal recht lang und muss nicht in jedem raum gewechselt werden. Er ist sehr wendig und hat viele verschiedene funktionen und aufsätze. Auch für meine ewig vielen und langen haare ist dieser perfekt geeignet. Schade war nur, dass das gerät schon zurück gesendet wurde an amazon. Man hat bei der lieblosen neuverpackung gemerkt, dass das gerät schon mal ausgepackt wurde. Sehr traurig, aber ändert ja nichts an der leistung des saugers :).

Allergiker-geeignet, aber mit sollbruchstellen. Der bodenstaubsauger vs q 8530 von siemens erscheint im wesentlichen baugleich mit dem bgl8332 von bosch. Er wird zusammen mit einer zwischen boden und teppich umschaltbaren kombi-düse, zwei speziellen hartboden-düsen, einer kurzen fugendüse und einer polsterdüse mit ansteckbarem möbelpinsel geliefert. Ein für die ersten paar male ausreichender staubbeutel ist eingelegt. Die anleitung in vielen sprachen ist vor allem wichtig als information über die von zeit zu zeit nötigen filter-wechsel. Wichtig für rücksendung, aufbewahrung, servicefall: einmal zusammengesteckt, lassen sich schlauch und handgriff nur noch schwer wieder trennen. Positiv:+ das 62-94 cm lange, in stufen von 1,8 cm arretierbare teleskoprohr aus metall erscheint unverwüstlich (nachdem das plastik meines alten geräts auch seine sollbruchstelle war). + das gerät ist sehr leise. Man kann auch nachts saugen, ohne den nachbarn zu stören. + es ist (subjektiv) saugstark genug und damit effizienter als mein bisheriger stromfresser.

Key Spezifikationen für Siemens VSQ8530 Bodenstaubsauger Q8 extreme PowerPlus mit Beutel EEK A, powerSensor und quattroPower Technology, Hartbodendüse, taupe:

  • Innovative powerSensor Technology: Kein Leistungsverlust, auch wenn sich der Beutel füllt
  • quattroPower Technology: Siemens Hochleistungstechnologie für hervorragende Reinigungsergebnisse bei geringem Energieverbrauch
  • Bestwert A in allen Kategorien – Klasse A für Reinigungsleistung auf Hartboden und Teppich, für Energieeffizienz und Emission laut Energie-Label (EU-No 665/2013)
  • Sehr langes Kabel für 12m Aktionsradius minimiert lästige Steckdosenwechsel
  • Waschbarer Hochleistungs-Hygienefilter. Keine Folgekosten. Ausblasluft sauberer als Raumluft. Für Allergiker geeignet.
  • Lieferumfang: Hartbodendüse, Fugen- und Polsterdüse, Möbelpinsel
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 28.00
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): A
  • Schallleistungspegel (in dB): 72

Kommentare von Käufern

“Leiser, sparsamer Staubsauger, Perfekter Stuabsauger für große Wohnungen, Allergiker-geeignet, aber mit Sollbruchstellen, FÜR MICH EINER DER BESTEN, Top Qualität – gutes Fassungsvermögen mit leisem Motor!, Saugt wie der Teufel”

Toller leistungsstarker staubsauger. Der siemens vsq8530 bodenstaubsauger q8 extreme powerplus mit beutel, powersensor und quattropower technology, hartbodendüse, taupe eek a sieht optisch sehr ansprechend aus. Der staubsauger ist auch sehr gut und hochwertig verarbeitet. Das zusammenbauen des staubsaugers ist leicht. In der beiliegenden anleitung findet man eine bebilderte anleitung für den zusammenbau und die reinigung des staubsaugers. Der staubsauger ist trotz seiner größe sehr wendig und rollt leicht über den hartboden (laminat und fliesen) und dabei blockieren die rollen nicht und hinterlassen auch keine spuren auf dem boden. Sie ermöglichen eine drehung auf dem punkt. Somit lässt sich der staubsauger in jede richtung ganz schnell umdrehen und man kann ihn sehr leicht hinter sich her ziehen. Dabei stößt er nicht an möbel an. Sehr gelenkig sind auch die bodendüsen.

Ich war geschockt, als ich die ersten eindrücke hier vom produkt gesehen habe. Das war nach den ersten testläufen. Ich war gewiss, dass meine mitstreiter auf das selbe ergebnis kommen werden, wie ich. Nun offenbar handelte es sich um montags-geräte. Mein derzeitiger lieblinhsstaubsauger, der siemens vsq8sen72c ist nun seit einigen wenigen monaten bei uns im betrieb und hat sich mittlerweile auch mit billigen staubsaugerbeuteln von vileda bewährt. Ihm habe ich den einigen vorwurf gemacht, den man dem vsq8530 auch machen könnte:es sind dicke brummer und nicht unbedingt dazu geeignet, ständig über die stockwerke getragen zu werden. Geht zwar und er ist auch handlich zu tragen, aber er wiegt natürlich schon ein pfund. Aber das gewicht zeugt auch von der hohen qualität des gerätes. Der staubsauger ist nicht konstruiert, um die garantiezeit plus 1-2 jahre zu über stehen, sondern für viele jahre. Siemens VSQ8530 Bodenstaubsauger Q8 extreme PowerPlus mit Beutel EEK A, powerSensor und quattroPower Technology, Hartbodendüse, taupe Einkaufsführer

Düsenhalterung schlecht – ansonsten gut. Der siemens bodenstaubsauger vsq 8530 zeichnet sich vor allem durch seinen geringen geräuschpegel sowie seiner innovativen powersensor technologie aus. Des weiteren überzeugt der staubsauger trotz dem „kleinen“ 750w motor mit anständiger saugkraft. Im saugkrafttest gegen einen 2000w.Bodenstaubsauger schnitt der siemens vsq 8530 trotz des großen leistungsunterschiedes minimal schlechter ab. Dank der hohen energieeffizienz des vsq 8530 kann man diesen unterschied jedoch gerne in kauf nehmen. Um die powersensor technologie schnellstmöglich zu testen, haben wir den staubsauger bei uns und bei freunden im dauereinsatz gehabt. Trotz des nun vollen beutels hat sich die saugkraft nicht verändert. Positiv aufgefallen ist zudem die saubere abluft. Man riecht keine unangenehmen gerüche beim saugen.

. Der rolls royce unter den staubsaugern und er tut erstklassig, was man zunächst einmal erwartet: er saugt richtig gut. Dabei macht er einen sehr soliden eindruck und bleibt doch handlich. Ob der preis sich auch auf lange sicht auszahlt, bleibt freilich abzuwarten.

Solides hochwertiges gerät, bin sehr zufrieden. Ich habe den staubsauger zwar lediglich zwei mal benutzt, aber es zeigt sich bereits jetzt, dass das gerät was taugt und seinen preis wert ist. Besonders überzeugend sind super werte beim saugen aller bodenarten (a) sowie die energieeffizienz. Und der waschbare hepa-filter lässt die allergiker aufatmen, es wird beim saugen überhaupt kein staub aufgewirbelt :)es gab auch reichlich zubehör, wie z. Extra-düsen für harte oder empfindliche böden. Schade finde ich es allerdings, dass man die kleinteile nicht wie z. Bei miele im gerät verstauen kann; die für das saugrohr konzipierte halterung fällt bei mir ständig ab, und das nervtdie verarbeitung des geräts ist an sich hochwertig, lediglich der deckel über dem staubbeutel klemmt etwas, so dass man schon etwas kraft aufwenden muss, um die abdeckung zu öffnen. Auch das 12 m lange kabel, der gummierte rundum-schutz gegen anstoßen und der eher niedrige geräuschpegel sind erfreulich bzw. Ich würde mich eher als anspruchsvollen verbraucher bezeichnen, trotzdem fand ich das gerät auf anhieb super. Ich werde den sauger sogar sehr gerne behalten.

Leiser, sparsamer staubsauger. Ich gebe es zu: die hausarbeit gehört nicht gerade zu meinen lieblingsbeschäftigungen, v. Weil ich voll berufstätig bin. Da die arbeit dann aber doch meistens an uns frauen hängen bleibt, bin ich diejenige in der familie, die regelmäßig lappen und eimer und eben den staubsauger schwingt. Mir ist wichtig, dass mir die hausarbeit schnell und einfach von der hand geht und deshalb finde ich auch einen sehr guten staubsauger sehr wichtig, schließlich hat man ihn ja auch häufig im gebrauch. Wir hatten bereits einige staubsauger diverser hersteller, aber noch keinen in diesem preissegment. Letztlich bekommt man für sein geld aber doch ein sehr gutes gerät, an dem mich lediglich das gewicht etwas stört. Energieverbrauch und folgekostenstrom ist teuer (und wird immer teurer) und deshalb sind mir haushaltsgeräte mit entsprechend guter energieeffizienzklasse wichtig. Der staubsauger hat die eek a und schont damit umwelt und geldbeutel.

Saugleistung gut, aber zu schwer und zu groß. Ich nutze den siemens vsq8530 hauptsächlich auf eichendielen; dabei sind mir wendigkeit und leichtigkeit sehr wichtig. Zunächst die positiven punkte:+ die verpackung ist einfach gehalten+ die einzelnen teile des staubsaugers wirken sehr hochwertig+ alles rastet ein und ist nicht bloß aufgesteckt+ das kabel ist sehr lang und ebenfalls von guter qualität+ der sauger riecht nicht nach neuer elektronik+ das gerät ist sehr wendig+ der staubsauger saugt relativ leise+ der anschaltknopf und steuerung sind sehr gut positioniert und super zu bedienen+ der einzug des kabels ist über leichtes anziehen zu steuern, was recht angenehm ist+ die saugkraft des saugers ist für meine zwecke mehr als ausreichenddas klingt erst mal nicht schlecht. Dennoch sprechen für mich einige punkte gegen diesen staubsauger:- das teleskoprohr und die bodendüse sind sehr schwer- die anleitung ist nicht genau passend und auch nicht sehr klar (richtung,. )- der “stone & co”-aufsatz geht bei dielenboden eher schwer durch die gumminoppen, wenn er richtig aufliegtmein bisheriger staubsauger ist der aeg vampyr t10. Im direkten vergleich besticht der der vampyr durch seine leichtigkeit sowie seine angenehm schlanken maße und ist somit für meine bedürfnisse besser geeigneter; zudem kostet er nicht mal die hälfte. Der siemens vsq8530 hingegen ist unangenehm schwer und groß.

Die leistung und die ausstattung des staubsaugers sind perfekt. Auch die technik ist hervorragend. Die leistung bei teppich ist fast zu stark, da muß ich noch üben.

Wir sind vollkommen zufrieden mit unserer wahl. Der geräuschpegel ist sehr angenehm. Das design ist der ansprechend. Die mitgelieferten zubehöre sind sehr praktisch.

Der siemens sauger kommt mit sehr viel technik. Auf den ersten blick unterscheidet er sich nicht von günstigeren modellen. Er ist einer der sparsamsten und energie effizientesten sauger am markt. Es ist ein beutelsauger, siemens wirbt damit das die saugleistung erhalten bleibt ähnlich wie bei beutellosen zyklonsaugern. Dies wird durch einen sensor und verschiedene kammern erreicht. Das macht den sauger ideal für leute die eine abneigung gegen beutellose staubsauger haben. Er ist sehr leise, obwohl ich da sagen muss das mir da die rowenta systeme noch ein wenig mehr gefallen. Anderseits muss man wirklich geräuschlos saugen?.Das geräusch kann man immer noch zuordnen.

Dyson DC52 Staubsauger Allergy Parquet EEK E, Super, bestes Gerät von

Super, bestes gerät von dyson. Heute habe ich meinen neuen dyson bekommen. Es ist nun mein vierter staubsauger in folge von diesem hersteller. Dieser ist mit abstand der beste. Es wurde eine menge verbessert. Das elektrokabel ist länger geworden, sowie auch der saugschlauch und auch bei diesem rohr muß man (mann) sich nicht mehr so sehr nach vorne bücken. Ich empfand das rohr immer ein wenig zu kurz. Er lässt sich besser fahren, auch speziell um die kurven. Die anderen modelle haben bei schnellem rumkurven schon mal auf der seite gelegen. Ich benutze die geräte immer ungefähr 3 jahre und kaufe mir dann wieder das neueste modell.

Das ding macht spaß und seine abluft riecht nach nichts. Was für eine hohe feinstaub-filterleistung spricht. Außerdem ein echter hingucker, dessen gebrauch durch die sichtbarkeit des saugerfolgs und das gute handling zusätzlich dazu motiviert, ihn regelmäßig zum einsatz zu bringen.

Key Spezifikationen für Dyson DC52 Staubsauger Allergy Parquet EEK E:

  • Staubsauger
  • Staubsauger
  • Staubsauger

Kommentare von Käufern

“Super, bestes Gerät von Dyson, Das Ding macht Spaß und seine Abluft riecht nach Nichts”

Dyson DC52 Staubsauger Allergy Parquet EEK E Einkaufsführer

Bosch BGS5POWER1 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProPerform EEK A, Gutes, starkes, leises Gerät, saugt sich viel zu leicht fest.

Sehr leises und leistungsstarkes schwergewicht. Der bosch bgs5power1 relaxx’x properform (was für ein name) ist ein staubsauger ohne beutel mit einem gehäuse aus mattem und hochglänzendem schwarzen kunststoff. Einen netten optischen kontrast dazu stellt der knallrote deckel des staubbehälters dar. Mit einer motorleistung von 700 watt ordnet sich das gerät in energieeffizienzklasse a ein (verbrauch ca. 28 kwh im jahr); reinigungsklasse b auf teppichboden, beste reinigungsklasse auf hartboden. Die leistung des staubsaugers wird elektronisch über einen drehschalter geregelt, der gleichzeitig als ein-/ausschalter dient. Leider kann die saugkraft nicht zusätzlich durch den eigentlich üblichen schieber am handgriff verringert werden, da dieser vom hersteller leider nicht eingebaut wurde. Das gerät ist mit einem waschbaren hepa schwebstofffilter ausgestattet. Der staubsauger funktioniert nach dem prinzip des zyklonfilters, wobei die schmutzpartikel mittels zentrifugalkraft von der luft getrennt und in einem behälter gesammelt werden. Dadurch wird kein staubbeutel benötigt, was zu einer deutlichen reduzierung der folgekosten führt.

Bosch bgs5power1 bodenstaubsauger. Ich hatte vor einiger zeit den staubsauger von philips powerproultimate bekommen – http://www. De/gp/product/b00lhngiku – mit dem konnte ich den bosch hervorragend vergleichen. So leise, wie in der werbung suggeriert wird, ist er nämlich gar nicht, wobei er schon sehr leise ist. Der philips ist allerdings noch etwas leiser – ansonsten sind die beiden sich schon sehr ähnlich, mal ist der eine besser, dann der andere. Hier geht es nun aber um den bosch, der in einem großen, handlichen karton verschickt wird, den man auch gut alleine händeln kann. Aus seiner sicheren verpackung genommen ist er schnell zusammengebaut, man muss noch nicht einmal in die gebrauchsanweisung schauen. Der teleskopstil ist ungewöhnlich lang – für uns normal große familie sogar schon zu lang – lange menschen können sich darüber freuen. Geführt wird er an einem bügelähnlichen griff, ein ungewöhnliches gefühl, aber angenehm zum saugen.

Guter staubsauger von bosch. Vernünftig verpackt, in direktem herstellerkarton wurde der sauger geliefert. Das finde ich zunächst einmal lobenswert. Material wird eingespart und der paketboten erkennt den inhalt, somit wird auch sorgfältig mit dem paket umgegangenausgepackt war ich etwas überrascht, das staubsauger auch ein schickes design besitzen könnenmehrere kleine bürsten, eine große bodenbürste für teppich und eine große für hartböden, wie laminat oder fliesen. Der schlauch mit teleskops- stiel. Alles gut verpackt in pappe. Eine ausführliche gerätebeschreibung ( anleitung ) ist in mehreren sprachen beigefügt. Fachbegriffe, die nicht gleich für jeden verständlich sind, kann man sicher im netz nachschauen. Das hätte man einfacher schreiben könnendas design des saugers sieht schick aus .Das material ist mit seiner fast glänzenden farbe, sehr gut verarbeitet.

Key Spezifikationen für Bosch BGS5POWER1 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProPerform EEK A (beutellos, QuattroPower System, Hartbodendüse), schwarz:

  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 28
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): B
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): A
  • Schallleistungspegel (in dB): 71

Kommentare von Käufern

“finde ich Klasse!, schön leicht und leise mit viel Plastik, Toller Staubsauger, Starker Leisetreter, aber Praxismängel im Detail, Guter Staubsauger von Bosch, Teppichboden ist problematisch – ansonsten leise und saugstark zugleich”

Endlich mal kein zu kurzes kabel und turbo saugkraft. Schon länger besitze ich einen sehr guten kabellosen staubsauger von dyson, der super arbeitet leistet und auch eine gute saugkraft hat. Allerdings kommen diese akku betriebenen staubsauger für mich nie zu 100% an einen richtigen sauger ran, allein schon, weil man dann doch irgendwann zeitlich bei denen begrenzt ist. Bei üblichen kabel-saugern nervt es mich aber immer ungemein, dass das kabel einfach zu kurz ist, um nicht ständig die steckdose wechseln zu müssen. Ich habe eine ganz gut zentral gelegene dose, die aber doch nicht reicht, um bis zu jedem cm im wohnzimmer vordringen zu können. Vor allem, wenn es nur so ca. 40 cm sind, nervt das unglaublich. Hier hat bosch ordentlich mitgedacht. Nicht nur, dass der bgs5power1 wirklich sehr schön leise ist, man kommt auch endlich überall damit hin. Trotz kabel kein steckdosenumstecken mehr für mich.

Dieser sauger ist sehr kraftvoll, vielleicht sogar zu kraftvoll. Hätte nie gedacht dass ich sowas jemals über einen staubsauger schreiben würde. Ich habe in der ganzen wohnung teppichboden liegen. Mit der großen düse war es unmöglich, den teppichboden mit voller leistung zu saugen, nur mit sehr großer kraftanstrengung konnte man die düse vom boden lösen. Ich habe beide möglichen einstellungen an der düse getestet, bei beiden war es unmöglich zu saugen. Was macht da erst eine normal gewachsene frau ?. Ich bin ein 1,80 großer mann mit normaler figur und nicht gerade ein ein hänfling. Habe alle saugstufen ausprobiert, erst mit der minimalsaugkraft lies sich der teppichoden angenehm saugen. Bosch BGS5POWER1 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProPerform EEK A (beutellos, QuattroPower System, Hartbodendüse), schwarz Einkaufsführer

Hightech auf vier rädern – und es ist kein auto ;). Aaaaber in der uvp dafür fast so teuer wie ein kleiner gebrauchtwagen :d was bietet dieses “hugo bosch” unter den staubsaugern also dem “non-otto-normalverbraucher”?. ;)folgendes wird mitgeliefert:staubsaugersehr lange teleskopdüse plus schlauchdüsen: hartbodendüse, teppichdüse, schmale fugendüse (dafür existiert dann eine halterung am rohr, wo die beiden nicht verwendeten düsen angebracht werden können)bedienungsanleitungmit 71db ist der staubsauger etwa so laut wie ein föhn oder wie das vibrieren einer elektrischen zahnbürste, wenn man diese ans ohr hält – also vom lautstärkepegel, würde ich sagen :)ich kann beim saugen immer noch super die bei uns wirklich leise eingestellte wohnungsklingel hören, oder hören, wenn im zimmer nebenan die mikrowelle piept – ich weiß, das sind merkwürdige relationen, aber vielleicht kennen sie als leser diese situationen ;)ja, der staubsauger ist wirklich schick, stilish und modern – die qualität einfach top. Darauf will ich aber nicht weiter eingehen, das ist bei dem preis wirklich selbstverständlich. So viel geld bezahlt man zum einen für die laut- oder besser die leisestärke 😉 sowie für das selbstreinigungssystem. Sprich der staubsauger saugt sich selbst aus, in regelmässigen abständen. Das heißt nun nicht, dass man den behälter hinten nicht mehr ausleeren muss :d nein. Aber der staubsauger lässt sich durch dieses system schlichtweg super einfach ausleeren und kann auch bei fast vollem staubbehälter noch in voller saugintensität weitergenutzt werden. :) find ich super, denn das war bei mir oft das manko, dass mein sauger einen leistungsknick erfuhr, sobald der beutel auch nur halb voll warder staubsauger saugt wirklich alles weg, was durch die düsen passt – ob staub, scherben, splitter, murmeln – weg ist weg.:d da macht das beutellose system den staubsauger gleich viel symphatischer, da man sich gewiss sein kann, dass was weg ist, zwar weg, aber noch rettbar ist ;)das leeren ist simpel, behälter lässt sich problemlos abnehmen (sitzt gleichzeitig aber auch bombenfest und lückenlos dem sauger an) und kann super auch einfach mal mit wasser gereinigt werden.

Verpackung **********der staubsauger kam direkt in der verpackung ohne umkarton zu mir, was ich sehr löblich fand. In dem paket befinden sich: der staubsaugerkorpus, mehrere kleine bürsten, eine große bodenbürste für teppichboden, eine große bodenbürste für hartböden, schlauch und teleskop-stiel. Alles in pappe ohne styropor. Anleitung *********die anleitung kommt in etwa 20 sprachen und einigen bildern. Die sicherheitshinweise, die ein zweites mal in der anleitung stehen, kommen als extra-heft in schlechtem druck. Das anleitungs-heft ist zwar dick, aber die anleitung auf deutsch ist dafür sehr knapp gehalten. Allerdings vollkommen ausreichend. Die verwendung von fachvokabular wird in der anleitung etwas übertrieben, man weiß nicht immer sofort, was gemeint sein soll.

Teppichboden ist problematisch – ansonsten leise und saugstark zugleich. Da wir einen hund haben, ist der staubsauger für uns eines der wichtigsten haushaltsgeräte, damit die wohnung ordentlich aussieht. Und wir sind bei staubsaugern recht anspruchsvoll. Wir hatten bereits den aktuellen dyson dc52 multifloor, der uns zwar mit der saugleistung überzeugt hat – aber das entleeren des behälters war einfach nervig. Andere staubsauger konnten uns leistungstechnisch bisher nicht überzeugen (es war einfach nach dem saugen nicht sauber genug). So dass wir immer noch unseren bereits 10 jahre alten dyson dc08 animal pro verwendet haben. Beim bosch bgs5power1 war ich anfangs skeptisch, da er keine rotierende bürste hat. Ich dachte mir, der kriegt unseren teppich doch bestimmt nicht richtig sauber. Wie sich der bosch-staubsauger im alltagstest schlug, möchte ich nun berichten (+ positiv, +/- neutral, – negativ):+ optik: sicher kein entscheidender punkt. Aber der staubsauger schaut wirklich toll aus.

Habe den staubsauger nun mittlerweile über 1 jahr getestet, sowohl auf teppich, hochfloorteppich, fliesen und auf pvc boden und ich bin immer wieder erstaunt was man da so alles rausholen kann. Als ich das erste mal mit dem staubsauger gearbeitet hatte dachte ich, dank des auffangbehälters, das man vorher nie richtig gesaugt hatte. Was hier alles an staub und dreck zusammen kam und ich sauge wenigstens 1x die woche. Fazit – die enorme kraft wenn er voll aufgedreht ist – er ist wirklich leise, wenn man im untersten drehzahlbereich arbeitet – das sehr lange kabel, man muss nicht ständig die steckdosen wechseln, man muss aber damit klar kommen dass das kabel auch mal im wege liegt – kein lästiges beutel kaufen mehr, wenn man damit klar kommt, das der auffangbehälter auch mal entleert werden muss (kann dann mal staubig werden, ein balkon ist dann schon super) – vom gewicht her ist es o. , gut das er rollen hat – was den schlauch angeht, ja er wirkt etwas wuchtig und ist vllt. Nicht sonderlich lang aber ausreichend für den staubsauger – das staubsaugerrohr ist auf die körpergröße verstellbar und die einzelnen zubehörteile lassen sich sehr gut und einfach auswechseln.

Für den einsatz auf teppichboden nur bedingt geeignet. Vorwort:ich hatte bereits vor jahren einen bosch sauger, ebenfalls beutellos. Diesen musste ich nach 1 jahr ausrangieren weil er bedingt durch den anfallenden schmutz meiner haustiere ( vogelsand, federn, feinste hülsen) einfach keine leistung mehr erbrachte. Der feine sand setzte sich überall ab. Also bin ich wieder auf einen beutelsauger umgesteigen mit dem ich die vergangenen 3 jahre sehr zufrieden war. Leider hat dieser nun einen defekt am schieberegler und ich kann nur noch auf voller leistung saugen, was sehr ärgerlich ist, daher musste ein neuer sauger her. Glücklicherweise kam hier das angebot von vine herein, einen beutellosen sauger zu testen. Das einsatzgewicht des bosch:in den letzten jahren hat sich bei bosch, zumindest was das einsatzgewicht des saugers betrifft, nicht allzu viel getan. Der aktuell getestete sauger ist (wie schon sein vor-vorgänger) sehr schwer und keinefalls zu gebrauchen, wenn man in einem haus oder einer maisonette-wohnung lebt. Das tragen ist durch den schlecht angebrachten griff unschierig und es ist durch das gewicht einfach nur mühselig.

Ein topp gerät, aber schwer :). Die post brachte ein großes schweres paket und darin befand sich der bosch bgs5power1 bodenstaubsauger relaxx’x properform eek a (beutellos, quattropower system, hartbodendüse), schwarz [energieklasse a]. Das gerät sind modern aus, aber ist wirklich sehr schwer. Die verarbeitung ist super, so von der firma bosch eigentlich immer. Die austauschbaren düsen sind klasse und man kann problemlos und schnell wechseln. Die selbstreinigung finde ich eine super sache und geht ganz schnell und man spart sich nochmal arbeit. Beutellos finde ich auch immer super und man kann den behälter schnell und einfach rein und raus nehmen. Das gerät erklärt sich eigentlich von alleine. Es gibt auch eine sehr gute und ausführliche und auch sehr gut verständliche bedienungsanleitung. Da der staubsauger in einer wohnung benutzt wird, gibt es mit dem gewicht keinerlei probleme, aber wenn man den staubsauger in einem haus benutzt, dann hat man schon einiges zum tragen.

Relaxx’x, take it e-easy träller – schöner saugen mit dem bosch bgs5power1. Der relaxx’x-sauger von bosch ist ein ziemlicher oschi. Und gerade leicht ist der staubsauger auch nicht. Will man also mehrere stockwerke reinigen müssen, sollte man vielleicht zum kauf eines alternativ-gerätes tendieren. Doch vom vergleichsweise hohe gewicht einmal abgesehen, macht der relaxx’x weitestgehend alles richtig. Richtig gut gefällt mir persönlich das design und die farbwahl. Das metallic-rot in verbindung mir dem schwarzglänzenden corpus finde ich richtig geglückt. Ebenfalls gut: die steckverbidungen von schlauch zu rohr und von rohr zur bodendüse sind mit kipphebeln versehen. So lässt sich die düse rasch und ohne große kraftanstrengung wechseln. Ebenfalls tadellos gelöst: der schmutzbehälter lässt sich leicht entnehmen, entleeren und säubern.

Leistungsstarkes gerät – betriebsgeräusch sehr leise. Im vergleich zu anderen staubsaugern punktet der bosch bgs5power1 zuerst einmal neben einer sehr hohen leistungskraft mit einem sehr niedrigen energieverbrauch, die energieeffizienzklasse a mit einem angegeben jährlichen verbrauch von 28kwh ist natürlich superein nicht ganz unwichtiger aspekt für mich, da ich in einen großen haushalt mit etlichen haustieren täglich genügend zeit mit staubsaugern verbringe. Auch wer asthmatiker ist oder mit allergien zu kämpfen hat, ist mit diesem gerät sicher gut bedient, da er in der staubemissionsklasse a mitspieltdie filtermaterialien sind waschbar, der leistungsfähige hygienefilter sorgt für eine gute raumluft. Die ausblasluft soll sauberer sein als die raumluft und das vollautomatische “self clean system” (selbstreinigung des filters) bei diesem staubsauger ist auch kein nachteil. Diese sensorbagless-technologie, das herzstück des staubsaugers, überwacht mit sensoren die permanente reinigungsleistung. Ein nachlassen der reinigungskraft konnte ich auch nach längerem gebrauch wirklich nicht feststellen, die ergebnisse bleiben gut, es wird auf allen böden gleichbleibend effizient gereinigt, auch wenn der staubbehälter mit einem fassungsvervömgen von 3l schon sehr voll ist. An meinem teppich saugt er sich sich sogar manchmal richtig fest, dann muss ich am drehregler die saugkraft regulieren, schon gehts ohne probleme weiter. Auf hartböden, laminat, stein ect. Muss ich selten mit voller kraft saugen – es ist wirklich unglaublich, was dieses gerät so “wegschluckt”, der kleinste krümel, tierhaare, schmutz und staubpartikel werden – wie versprochen – mit extremer leistung aus den tiefsten verstecken geholt – super. Die angepriesene überdurchschnittliche saugkraft und leistung bei geringem energieverbrauch scheint nicht nur ein marketing-gag zu sein, im vergleich zum bosch testsieger bgs6all staubsauger ist dieses gerät auch in der höheren klasse eingeteilt:bosch bgs6allstaubaufnahmeteppich chartböden c75 db8kg (ohne saugzubehör)bgs5power1staubaufnahmeteppich bhartböden a71 db6,7 kg (ohne saugzubehör)der staubsauger arbeitet sehr leise, ob das betriebsgeräusch (angegeben mit 71db bei höchster stufe) jetzt wirklich keinen tiger weckt, mag dahingestellt sein, ich finde es sehr angenehm und im vergleich zu anderen geräten geräuscharm – das eingebaute und beworbene “silence sound system” hält hier auch einmal, was die werbung verspricht.

Thomas 786525 perfect air animal pure, guter Staubsauger

Erster eindruck: ein super-staubsauger. Heute habe ich das neue gerät getestet, und war mehr als zufrieden: das gerät ist für einen wasserstaubsauger relativ klein und handlich, wendig und vor allem auch nicht zu laut (unsere katzen, die vor den miele-saugern immer geflohen sind, blieben heute entspannt sitzen und beobachteten alles). Die saugleistung ist enorm, verglichen mit unseren alten miele-staubsaugern; man kann hinterher anhand der reinigung genau sehen, wieviel tierhaare und schmutzfusseln vorher da waren: sagenhaftdas saubermachen hinterher ist nur leuten zu empfehlen, die keine angst vor nassem schmutz haben, aber es ist wirklich nicht kompliziert, und auch schnell getan (in fünf bis zehn minuten). Da die teile trocknen müssen, dauert es ca. Einen halben tag, bis man wieder saugen kann, aber darauf kann man sich ja einstellen. Und: die luft danach ist wirklich spürbar frischer, wie nach einem regen. Keine gerüche mehr, sehr befreiend.

Er heißt nicht nur perfekt, er ist perfekt. Obwohl ich sehr sauber bin und regelmäßig staubgesaugt habe, was er noch rausgeholt hat grenzt an wahnsinn.

Ich finde die vor – und nachbereitung des saugers nicht sonderlich aufwändig , insgesamt keine 10 min. Dafür bekomme ich einen sauberen boden, die polster werden super abgesaugt und es stinkt nicht nach staubsauger. Ich bin immer wieder erstaunt was nach dem saugen im wasser schwimmt.

Key Spezifikationen für Thomas 786525 perfect air animal pure:

  • Beutelloser Bodenstaubsauger mit AQUA-PURE-Filterbox.
  • 100 % spürbar erfrischte Luft! Hausstaub, Pollen, Milben, Tierhaare und Geruchspartikel werden einfach im Wasser gebunden. Perfekt für Allergiker und Tierhalter
  • AQUA-PURE-Filterbox, HEPA 13 Filter, Aktiv-Kohlefilter und Micro-Abluftfilter für eine saubere erfrischte Abluft.
  • Nimmt bis zu 1 Liter Flüssigkeit auf.
  • Saugen ohne Staubbeutel – keine Folgekosten und keine unangenehme Entsorgung von Staubbeuteln
  • Konstant hohe Saugleistung
  • MADE IN GERMANY

Kommentare von Käufern

“Das Gerät ist sein Geld wert!, Staubsauger mit Wasserfilter, Gut gemeint aber unpraktisch, Ideal für Katzen.-und Hundebesitzer, nie wieder Staubsaugergerucht, Hochwertige Qualität, viel Zubehör, saugt sehr gut aber sehr aufwändige und ständige Wartung/Säuberung.”

Für haushalte mit hunden wunderbar. Nachdem bei uns ein hund eingezogen ist, musste ich leider sehr schnell begreifen, dass mein staubsauger nicht mehr der alte geblieben war. Bis dato hatte ich mich gefragt, wer denn wohl staubsaugerdeos kauft. Jedes saugen wurde zur tortur und auch die hausmittel, wie staubsaugerbeutel mit parfüm besprühen oder waschmittel aufsaugen, brachte nur sehr kurzfristig linderung des geruches. Neu-hunderhalter mit einem beutellosen sauger berichteten leider gleiche geruchsentwicklung bei ihrem beutellosen sauger, das schien mir also nicht als lösung dienlich zu sein. Nach tagelanger recherche kam ich dann auf diesen sauger mit aquasytem. Er ist bei uns jetzt seit ca. 2 monaten im einsatz, die luft ist unglaublich rein. Die verzweiflung, die ich beim reinigen des aquafilters erwartet hatte, blieb glücklicherweise aus. Der aquafilter muss zwar nach jedem saugvorgang gereinigt werde (das ist dann aber auch wirklich nötig), aber er lässt sich schnell in der toilette entsorgen und auswischen.

Das gerät ist sein geld wert. Situation:- 60qm wohnung in einen 6-familien-haus mit sehr empfindlichen nachbarn- kurzhaarigen hund (ungefähr 60cm bzw. Labrador-größe)- nutzung: 2-3 mal die woche- boden: geölte holzdielen mit baumwoll-teppichen in jedem raum (kurzflor)nach einigen jahren ging nun mein 2200 watt bosch staubsauger kaputt. Jetzt musste also ein neuer her und eigentlich hatte ich nicht geplant so viel geld auszugeben. Im 2-stelligen bereich habe ich keinen staubsauger gefunden, der einen halbwegs wertigen eindruck machte. Nun hatte ich das glück und konnte einen thomas-aqua-staubsauger (pet&family) ausprobieren und war begeistert vom wasserfilter. Da ich die nass-funktion beim staubsauger nicht brauche entschloss ich mich zu diesem modell. Mittlerweile habe ich den staubsauger seit 3 monaten. Während ich den alten bosch-staubsauger immer auf “full power” laufen ließ und damit auch noch bequem die teppiche absaugen konnte, benutze ich den thomas perfect air animal pure lediglich auf der 2. Thomas 786525 perfect air animal pure Bewertungen

Guter staubsauger mit sehr guter leistung. Ich habe lange nach einem staubsauger gesucht, der nicht zu teuer ist aber dennoch mit den haaren meiner 3 hunden klar kommt. Ich habe mich für den thomas perfect air animal pure entschieden, da dieser auch gleichzeitig die luft filtert und keine filterbeutel benötigt. Ich kann trotz einer starken stauballergie wieder meine wohnung selbst saugen, alle haare der hunde werden sehr gut mit aufgenommen und die luft riecht tatsächlich (was ich erst nicht glauben wollte) frischer. Der einzige nachteil für mich ist dass die reinigung etwas mehr zeit in anspruch nimmt, wie ich ursprünglich gehofft hatte. Allerdings mit etwas Übung dauert die reinigung nicht viel länger als das tauschen eines staubbeutels. Im schmutzwasser kann man immer sehr gut sehn, wie nötig das saugen wieder ein mal war ;)ja, tiere machen dreck. Ich habe den staubsauger auch dazu benutzt die polster aus meinem wohnwagen, den ich mir gebraucht gekauft habe abzusaugen. Ok, hier musste ich immer wieder eine pause einlegen, da der staubsauger nicht länger als 30min im dauerbetrieb benutzt werden sollte, aber das muss ja in der gründlichkeit auch nicht jeden monat gemacht werden. Aber dafür hat der staubsauger (hier mit der turbofunktion benutzt) jede menge staub und dreck herausgeholt.

Bin sehr zufrieden mit diesem staubsauger. Wir haben 2 katzen da hat man immer irgendwo haare,aber es ist echt super wie man die haare auch auf polstern und decken weg bekommt. Ich finde es gar nicht umständlich den staubsauger zu reinigen. Würde ihn auf jeden fall wieder kaufen. Toll ist auch das lange kabel,da mus man nicht immer umstecken,wenn man eine große wohnung hat.

Ich benutze den sauger nun schon eine längere zeit und ich muss sagen. Das reinigen finde ich jetzt nicht so schlimm. Allerdings gibt es ecken und kannten im behälter die sich echt schwer reinigen lassen. Die filter sehen auch relativ schnell sehr schlimm aus. Schön wäre es wenn es, wie bei vielen anderen modellen, die möglichkeit gäbe einen beutel zu verwenden. Denn ganz ehrlich, wer katzen hat und dem entsprechend den sand ist das echt eine herrausvorderung. Man muss entweder vorher durchfegen oder einen extra staubsauger haben. Eine bessere lösung wäre da angebrachter. Und mal ebend schnell durchsaugen kann man dann auch, da keine reinigung des behälters dann notwendig ist.

Nie wieder ein anderer staubsauger. Nachdem mein alter staubsauer(miele 120 €, 3 jahre ) nur noch wenig saugleistung zeigte und es immer nach alter staubsaugerluft roch, suchte ich einen beutellosen staubsauer, der auch für hausstauballergiker geeignet ist. Dieses gerät ist sensationell. Ich hatte erst bedenken, wegen der reinigung des behälters, aber nach 2 monaten einsatz kann ich sagen, dass es in 2-3 minuten erledigt ist. Behälter entleeren, 2-3 ausspülen, trocknen lassen oder mit zewa abwischen. Der vorteil ist, dass schmutz/staub/milben im wasser gebunden werden. Beim entleeren eines üblichen behälters erwischt einen wieder der ganze staub. . Das fnde ich viel ekeliger. . Ich bin immer wieder verwundert, was sich so alles im behälter ansammelt.Auch katzenhaare werden super weggesaugt.

Nie wieder ein anderer staubsauger. Wir hatten lange zeit einen vorwerk bis dieser kaputt ging, ganz optimal war er nie. Es musste ein staubsauger werden, der tierhaare effektiv aufnimmt und in alle eclen kommt. Hier ist er thomas perfect air animal pure. Wir haben eine 7 monate alte tochter und können sie jetzt unbesorgt auf dem boden spielen lassen. Einzig die reinigung ist aufwendig, aber notwendig, wenn man sieht, was macht aufsaugt. Daher gibt es auch 5 sterne+.

Wir verwenden eine putzfirma, die uns die reinigungsdamen sendet. Seitdem wir den thomas in verwendung haben, wollte jede dame, die ihn verwendete, von uns wissen, wo man ihn kaufen kann und was er kostet, denn sie waren alle von der reinigungswirkung mehr als überrascht. Eine bessere bewertung als diese kann ich mir gar nicht vorstellen.

Nie wieder staubsaugergerucht. Er ist etwas lauter als mein alter miele. Ich finde ihn unheimlich wendig. Das mit dem kabel ist gewöhnungsbedürftig, aber auch kein problem. Bisher habe ich immer das kabel komplett abgerollt, um steckdose und kabel zu schonen, nun lasse ich es, weil das kabel unheimlich leicht abrollt und um dem “kabelrückhol-problem” aus dem weg zu gehen. Wenn man sich vorher mit dem filtersystem beschäftigt hat, wundert man sich auch nicht über den “aufwand” für die nacharbeiten. Wenn man einen einfachen beutellosen sauger haben möchte, ist dieser nicht der richtige. Möchte man einen sauger, der saubere luft hinterlässt, beutellos ist, auch wasser saugen kann und auf haustierbesitzer spezialisiert ist, dann kann ich diesen nur empfehlenes ist sehr erschreckend, was beim saugen alles zusammen kommt. Das macht auf jeden fall ein gutes gefühl beim saugen.

Habe den staubsauger seit gewisser zeit im einsatz und bin sehr zufrieden. Gewiss, das gerät ist etwas schwerer als sonst, aber lässt sich sehr leicht und ohne probleme bewegen. Tragen muss man es vielleicht in einem haus zwischen den stockwerken, aber nicht bei uns. Die reinigung des wasserfilters dauert bei mir mittlerweile 5 minuten, ist also keine große sache. Mal kurz saugen geht damit allerdings wirklich nicht, dafür haben wir immernoch einen kleinen staubsauger. Von thomas gibt es nun ein paar modelle hier, und der unterschied war mir auch nicht ganz klar. Deshalb habe ich damals die hotline angerufen. Dieses modell ist die weiterentwicklung von thomas pet and family bzw. Der sauger ist nun 1kg leichter und hat einen besseren kohlefilter. Warum der auch günstiger ist als das alte modell konnte der herr vom callcenter mir nicht erklären. Innerhalb dieser modellreihe gibt es den animal pure (gelb) und allergy pure (blau), wobei der blaue ca. Laut auskunft liegt es daran, dass man den allergy pure am schlauch an/ausschlaten kann, sonst sind die geräte gleich.