Bosch BGS5331 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus – Ein hervorragendes Gerät

Leistungsstarker und beutelloser bodenstaubsauger. Für mich sind eigentlich zwei punkt entscheidend, die ein bodenstaubsauger für micherfüllen muss. Er sollte ordentlich leistung bieten und beutellos sein. Beide kriterien erfüllt der bosch bgs5331 und bietet gerade im punkto leistung einhervorragendes ergebnis. Tatsächlich denkt man bei der verwendung des geräts es läuft nur auf halber kraft,da der bosch im betrieb extrem leise ist. Tatsächlich aber bietet das gerät ungeahntesaugkraft, sowohl auf glatten böden als auch auf teppich. Mühseeliges hin und her saugen auf der stelle um auch den letzten krümel irgendwieaufzusaugen gehört mit dem bosch bodensauger der vergangenheit an. Dies spart vor allem zeit und nerven. Aus praktischer sicht ist das gerät konsequent durchdacht. Dank beutelloser technik kann der sammelbehälter einfach nach dem saugvorgangentnommen und geleert werden.

Haben uns den bosch bgs5331 relaxx’x zugelegt, weil ich als ehemann unbedingt einen dyson haben wollte. Volgendes war der auslöser, in einem bekannten elektronik geschäft, testete ich voller vorfreude und hoher erwartungen endlich einen dyson. Doch mir wurde sehr schnell klar, das dieser dusselige bodenaufsatz für alle untergründe mit seiner gummilippe, sich derartig am laminat festsaugt, das mann ihn erst überzeugen muss sich in die richtung zu bewegen in die er soll. So stellte ich dann den aufsatz auf teppich und es wurde noch schlimmer. Diesmal saugte er sich ganz genüsslich mit voller kraft am boden fest, doch ich blieb beharrlich und schob weiter. Keine gute idee, die roten zarten bürstchen am aufsatz gingen aus dem leim, das teil fing an sich zu zerlegen.

  • Ein hervorragendes Gerät
  • Nach langer Suche das Richtige gefunden. Bin sehr zufrieden
  • Bin bis jetzt begeistert.
  • Gründlich & Leise – Beutellose Technik macht den Unterschied!
  • Saugstark ohne Ende, Top Ergebnisse und angenehm leise.
  • Sehr gute Saugleistung aber etwas unhandlich

Der staubsauber ist zwar etwas schwerer aber dafür super leise und hat eine sehr gute saugleistung.

Nach langer suche das richtige gefunden. Erstaunlich wie aufwändig eine recherche nach dem passenden staubsauger sein kann :) aber im gegensatz zu den meißten elektro-artikeln hat man einen staubsauger ja auch viele jahre und nach 15 jahren musste der alte siemens – der lange und gut durch gehalten hat – ausgetauscht werden. Der bosch hat mich aus mehreren gründen dann letzendlich überzeugt. Zum einen war das sehr positive urteil der stiftung warentest durchaus ein grund, aber die speziell auch die griffverlängerung hatte ich mir bei meinem alten gerät immer gewünscht. Lautstärke, saugleistung ist prima. Hatte irgendwo gelesen, dass er laut wäre; das kann ich absolut nicht bestätigen. Im gegenteil – man hört primär das ansauggeräusch von der düse – was sich schwerlich vermeiden lässt – aber der motor selbst ist kaum wahrnehmbar. Nach knapp 2 monaten betriebszeit bin ich noch immer 100% überzeugt, dass es die richtige entscheidung war.

Merkmal der Bosch BGS5331 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus, EEK A, beutellos, QuattroPower System, SensorControl, weiß

  • Einzigartige SensorBagless Technology: Unglaublich leise und saugstark bei minimiertem Wartungsaufwand
  • Leises Betriebsgeräusch (74 dB(A)) dank ausgeklügeltem SilenceSound System
  • QuattroPower System: Hochleistungstechnologie von Bosch für erstklassige Reinigungsergebnisse bei geringem Energieverbrauch
  • Vollautomatisches SelfClean System: Kein Staubkontakt bei der Filterreinigung
  • Waschbarer HEPA Hygienefilter. Keine Folgekosten. Ausblasluft sauberer als Raumluft. Für Allergiker geeignet. Erreicht Staubemissionsklasse A
  • Lieferumfang: Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse, extra lange Fugendüse
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 28.0
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): A
  • Schallleistungspegel (in dB): 74

Auspacken, zusammenbauen, das klappt alles problemlos und ohne blick in die gebrauchsanweisung. Die erste Überraschung: der staubsauger ist tatsächlich so leise wie bosch behauptet. Das stromkabel ist ellenlang und man kommt damit fast durch die ganze wohnung, wenns sein muss. Die anbauteile bieten keine Überraschung. Wie abgebildet bodendüse, umschaltbar von glatt auf teppich, polsterdüse, fugendüse und hartbodendüse, wobei man auch mit der umgeschalteten bodendüse für harte böden sehr gut klarkommt. Das kabel hat wie üblich eine aufrollmechanik, allerdings keinen extra schalter dafür. Einfach das kabel ein stückchen anziehen, dann schlupft es von selber zurück. Am ein-aus-schalter wird auch durch drehen die geschwindigkeit eingestellt.

Sehr gute saugleistung aber etwas unhandlich. Wir haben den bosch bgs5331 als ersatz für unseren dyson animalpro, der nach mehr als 12 jahren den geist aufgab, gekauft. Meiner frau war der dyson immer zu unhandlich und zu schwer. Die erste lieferung haben wir sofort wieder zurückgeschickt, da der staubsauger defekt war. Umtausch funktionierte schnell und problemlos. Hier nun die pros und contras für den bosch bgs5331:pro:sehr leise gegenüber dem dysongroßer aktionsradiuseinfache bedienungkomplett ausgestattetenorme saugkraftcontras:bei mehrstöckiger wohnung oder haus kann der fitnessstudiovertrag gekündigt werdenunhandlicher als der dyson obwohl um 1,2 kg leichter als dieserunhandlicher handgriff und relativ hohe düse für teppich und hartbodenunser hund mag den bosch aber lieber als den dyson, der mit seinem schrillen sauggeräusch den hund regelmäßig in den keller trieb.

Leise und stylisch – mit bückfunktion. Zum vergleich: ein tv-gerät in normaler lautstärke produziert 70 db, telefonklingeln nervt mit 80 db. Mit 74 bb liegt der bosch dazwischen, was sich erst mal nicht so phänomenal anhört. Die erkenntnis trügt jedoch, denn der schalldruck errechnet sich logarithmisch, nicht linear. Eine zunahme um 10 dezibel entspricht im höreindruck einer verdopplung der lautstärke. “silencesound” ist also kein leeres versprechen, und das merkt man sofort. Die kraft, die dem wendigen, beutellosen staubsauger innewohnt, wird nicht in form von übermäßigem lärm abgegeben. Die saugleistung liegt deutlich über standard – auch diffizile objekte wie garnreste, chipskrümel oder papierschnipsel finden den richtigen weg, nämlich ins robuste innenleben des “relaxx’x”. Der aktionsradius von 11 metern ist erfreulich.

Da der name bosch in der regel für männerwerkzeug/spielzeug in grün steht, durfte der mann im haushalt das ”werkzeug ”testen. Die ausführliche bedienungsanleitung war aufgrund eines anderen beutellosen staubsaugers im haushalt nicht nötig und ganz ehrlich , wie viele männer studieren ernsthaft eine bedienungsanleitung:-)deshalb schnell zusammengebaut und es kann los gehen. Und ja, der hat mächtig power und ist dafür doch ungewohnt leise. Der teppich ist sauber und auch die mitgelieferte hartbodendüse tut was sie soll. Nein hier gibt es nichts zu bemängeln. Mit 11 meter kabel wird, wie bei anderen geräten leider so oft, hier wirklich nicht gespart. Die extra lange fugendüse kommt im auto dort hin , wo die normalen kurzen versagen. Da der bosch beutellos ist, entstehen keine nervigen kosten durch ständiges nachkaufen der oft nicht richtig passenden filter. Anders, modern und irgendwie ein wenig “future” kommt er daher.

Den staubsauger muss man vor dem ersten gebrauch erst ‘zusammenbauen’, was aber so einfach ist, dass man selbst ohne handbuch nichts falsch machen kann. Die einzelnen teile lassen sich problemlos zusammenstecken. Sie wieder zu trennen ist ein wenig schwieriger, was aber zuverlässig verhindert, dass ein teil abfällt. Wichtigstes merkmal der relaxx’x-serie ist, dass die staubsauger relativ leise sind, und das trifft auch auf den bgs5331 zu. Für einen sauger seiner größe und leistung ist er mit 74 db sehr geräuscharm, auch das staubsaugertypische ‘röhren’ fehlt. Die energieeffizienzklasse beträgt a auf hartböden und c auf teppich. Der staubsauger ist relativ schwer, was man aber nur bemerkt, wenn man ihn tragen muss. Im einsatz flitzt er dank der vier beweglicher räder so flott über das parkett, dass man sich wünscht, bosch hätte ihn gepolstert, weil er gerne mal gegen möbel und ecken stößt. Dank des teleskoprohrs und des laaaangen kabels erreicht man in den meisten wohnungen jeden punkt, ohne großartig umstecken zu müssen.

Bosch = bohrmaschinen und staubsauger. Denk ich an bosch, denke ich sofort an grüne bohrmaschinen. Aber bisher ganz sicher nicht an staubsauger. Das hat sich jetzt geändert. Bosch steht ab jetzt für mich auch für gute staubsauger. Ich bin schon seit einiger zeit ein großer fan beutelloser staubsauger. Sie sind zwar in der anschaffung erst einmal teurer. Aber das geld, das man dann wieder wegen der (gerne mal falsch gekauften) beutel spart. Vor allem, wenn man dann noch bedenkt, dass man nie wieder ohne beutel da steht, wenn man einen bräuchte. Schön fand ich, dass ich die mitgelieferte bedienungsanleitung überhaupt nicht lesen musste. Alles war völlig selbsterklärend; allerdings ist dies auch nicht unser erster beutelloser sauger. + bosch sagt über sein gerät, dass er sehr leise sei. Er ist wirklich geräuscharm. + und dazu kommt, dass das seiner saugkraft keinen abbruch tut. Er hat eine starke lunge; sowohl auf hartböden, als auch auf teppich. + das stromkabel ist erfreulich lang. Da muss ich nicht dauernd umstecken, wenn ich die wohnung sauge.

Gründlich & leise – beutellose technik macht den unterschied. Der bosch bgs5331 staubsauger ist unser “erster” ohne beutel, von daher waren wir sehr gespannt, was diese technik zu bieten hat und im stande ist zu leisten. Zu allererst bin ich doch sehr überrascht, dass eine bedienungsanleitung eines staubsaugers fast 40 seiten hat, hier wird sogar bildlich beschrieben, wie man ein kabel rauszieht und in die steckdose steckt :) / der staubsauger ist optisch wirklich gelungen, die farbliche abstimmung ist sehr schön, zu dem ist alles sehr übersichtlich. Über den on/off schalter stellt man auch gleichzeitig die saugstärke ein, einen “einzugschalter” für das kabel gibt es nicht, ein kurzes ziehen sorgt dafür, dass es von alleine wieder eingezogen wird. Das kabel ist im übrigen lang genug und sehr dünn ( flach und nicht rund ), passt sogar bei uns unter geöffnete türenin der tat ist der staubsauger wirklich leise, gerade zwischen halb – und ganzer stärke ( aufgedreht ), merkt man kaum noch einen unterschied ( bei der lautstärke. Für verschiedene böden ( fliesen, polster, teppich, laminat ) braucht man verschiedene düsen. Das ist normal und deshalb werden standardmäßig auch 3 weitere düsen mitgeliefert. Sehr schön ist die führung an der staubsaugerstange, trotz allem ist diese für unser empfinden etwas schwer. Der staubsauger ist sehr beweglich, dafür sorgen insgesamt 4 rollen am boden.

Der bosch bgs5331 reiht sich ein zwischen dyson und rowenta, wobei er einem punkt sogar dem dyson, den ich mal als klassenprimus der beutellosen bezeichnen möchte, übertrifft. Zunächst einmal geht es los mit der gebrauchsanweisung. Diese lässt keine fragen offen. Alles ist wunderbar illustriert und somit ist man bestens informiert wenn man mal nicht weiter weiß. Aber im grunde braucht die niemand, vorausgesetzt, man hat irgendwann schon einmal einen staubsauger benutzt. ;)das gerät ist rasch einsatzbereit und man kann mit dem test beginnen. Sehr überraschend war für mich, dass der bgs5331 mit flachem kabel daher kommt. Das ermöglicht im zweifel sogar, die türe zwischen staubsauger und steckdose zu schließen. Wozu man das braucht erschließt sich mir nicht ganz, aber wenn jemand einen nutzungsvorteil darin erkennt, mag er diesen in den kommentaren hinterlassen.

Extra leiser, beutelloser staubsauger. Der bodenstaubsauger relaxx’x präsentiert sich robust, absolut wertig verarbeitet und zählt zu den großen saugern, zumindestens in unserem haushalt. Er sieht ansprechend aus, ist beutellos und recht schwer. Der “gute” bringt fast sieben kilo auf die waage. Geliefert wird der tolle sauger mit einer hartboden- sowie einer polsterdüse und einer fugendüse. Die erste inbetriebnahme geht problemlos und schnell vonstatten. Die beiliegende anleitung gestaltet sich ausführlich und leicht verständlich. Eigentlich ist sie gar nicht wirklich nötig, um den sauger das erstemal zu nutzen. Die einzelnen teile sind ruckzuck “zusammengebaut” und es kann gleich mit der arbeit begonnen werden. Sehr positiv ist das lange kabel, sodass ein umstecken in unserem haus nicht nötig wurde. Besten Bosch BGS5331 Bodenstaubsauger Relaxx’x ProSilence Plus, EEK A, beutellos, QuattroPower System, SensorControl, weiß Bewertungen

amazon-de